Sonnenseite
Sonnenseite

Nick Jonas und Priyanka Chopra, eine Liebesgeschichte, die alle Hürden überwand

Es gibt Liebe, die sich kaum um Alter und kulturelle Unterschiede schert, und die auf bewundernswerte Weise harmoniert. Das ist wahre Liebe, die trotz Hürden gedeiht und immer stärker wird. Niemand behauptet, dass es einfach ist, diese Liebe zu finden, aber manchmal hilft das Schicksal nach. Jedenfalls war das so bei Sänger Nick Jonas und Model Priyanka Chopra.

Es gibt Geschichten, die sind es wert, erzählt zu werden, und hier auf der Sonnenseite erzählen wir dir die Geschichte dieses jungen Paares. Wir haben dazu ein wenig recherchiert und ein paar wunderbare Details erfahren.

Priyanka Chopra wurde 1982 in Indien geboren und ist heute ein bekanntes Model, Schauspielerin und Sängerin. Sie hate eine schwierige Jugend durchgemacht und wurde kritisiert, weil sie mit ihrer Tante in die Vereinigten Staaten gezogen war. Ihr Selbstwertgefühl bekam dadurch einen gehörigen Dämpfer. Aber das Schicksal meint es oft anders im Leben. Als sie 18 Jahre alt war, zog sie wieder nach Indien und wurde Miss India und Miss World.

10 Jahre später, im Jahr 1992, kam Nick Jonas auf die Welt und zeigte schon früh sein großes musikalisches Talent. Nick stand seinen Eltern und Geschwistern immer sehr nahe. Mit seinen Brüdern gründete er eine Musikband, die in der Szene auch sehr erfolgreich wurde: die Jonas Brothers.

Und 2016 wagte es Nick, dem Model auf Twitter zu schreiben: “Mehrere Freunde haben mir gesagt, dass wir uns treffen sollten. Was hältst du davon?” Die Initiative des Sängers schien aufzugehen, denn sie schrieben sich in den kommenden 6 Monaten regelmäßig.

Dann, im Jahr 2017, trafen sie sich auf einer Party. Überwältigt von Chopras Schönheit, wagte Nick, ihr zu sagen: "Du bist es, wo warst du mein ganzes Leben lang?

Aber die Beziehung begann nicht schon auf der Party, sondern erst etwas später. Damals schauten sie sich mit Freunden Die Schöne und das Biest an. Und nur drei Dates und ein Jahr später machte der junge Jonas dem Model einen Heiratsantrag und sie verkündeten ihre Verlobung mit dem obigen Foto.

“Ich ging auf die Knie und fragte: ’Willst du mich zum glücklichsten Mann der Welt machen und mich heiraten?’ Es dauerte etwa 45 Sekunden. 45 Sekunden Stille”. Nick musste geschwitzt haben, während er auf die Antwort wartete. Aber dann sagte er: “Ich stecke dir jetzt diesen Ring an den Finger, wenn du keine Einwände hast.”

Faktoren wie Altersunterschied, Berufe oder sehr unterschiedliche Kulturen hätten das Ende jeder Beziehung sein können, aber für die Beiden waren das keine Hürden.

Diese Unterschiede standen für sie nie im Weg, denn sie sind sich über ihre Gefühle füreinander im Klaren und sie wollen den Rest ihres Lebens zusammen verbringen. Ist es nicht das, was am Ende zählt?

Das Paar hatte sich vorgenommen, mit keiner ihrer Traditionen zu brechen und beschloss, zwei Hochzeiten zu feiern, so dass beide die perfekte Kombination ihrer Kulturen bilden.

Es waren fünf Tage voller Zeremonien und Festlichkeiten, in denen die Liebe von Nick und Priyanka gefeiert wurde. Priyanka gab zu, “als ich ihn zum ersten Mal vor dem Altar stehen sah, mit der Sonne im Rücken, fühlte ich mich wie im Märchen”.

Sie haben es geschafft. Sie sind ihrer Liebe gefolgt und sind jetzt ein glückliches Ehepaar. Und seine geliebten Hunde vergrößern die Familie.

Wie so oft gibt es natürlich auch Gegenstimmen. Es wurde schon viel über eine mögliche Trennung spekuliert. Aber Nick und Priyanka zeigen in den sozialen Medien ihre bedingungslose Liebe und bekräftigen ihren Wunsch, zusammen alt werden zu wollen.

Was glaubst du, sind heute die größten Hürden, mit denen ein Paar konfrontiert wird? Was muss deiner Meinung nach in einer Ehe vorhanden sein, damit sie ein Leben lang hält?

Sonnenseite/Beziehungen/Nick Jonas und Priyanka Chopra, eine Liebesgeschichte, die alle Hürden überwand
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen