Sonnenseite
Sonnenseite

5 Gefahren von Bauchfett, vor denen uns Ärzte warnen

Egal, wo sich Fett an unserem Körper zeigt, wir machen uns immer Sorgen, vor allem, wenn es sich um eine Wölbung in der Bauchgegend handelt. Wenn du eine Frau bist und dein Taillenumfang über 90 cm liegt, oder wenn du ein Mann bist und dein Taillenumfang über 100 cm liegt, hast du wahrscheinlich ein großes Polster an Bauchfett. Nach Ansicht von Ärzten kann dies für deine Gesundheit gefährlich sein.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Bitte suche einen Arzt auf, um professionellen Rat einzuholen.

1. Höheres Risiko, an Diabetes zu erkranken

Wenn deine Leber aufgrund von überschüssigem Bauchfett mit Fettgewebe bedeckt ist, kann sie den Blutzucker nicht gut genug verarbeiten. Dies wiederum führt dazu, dass der Zucker in deinem Blutkreislauf eingeschlossen wird, anstatt von der Leber verarbeitet zu werden. Dies kann zu einem höheren Blutzuckerspiegel führen, der wiederum Diabetes verursachen kann.

2. Höheres Risiko eines metabolischen Syndroms

Die Entwicklung des metabolischen Syndroms ist ein Risiko, dem man ausgesetzt ist, wenn man eine große Taille hat. Wenn du Bauchfett und eine große Taille hast, kannst du anfällig für Herzkrankheiten, Diabetes und Schlaganfälle werden. Menschen mit einem höheren Risikofaktor zeigen an, dass sie anfälliger für eine der oben genannten Krankheiten sind.

3. Höheres Risiko, an Krebs zu erkranken

Eine neue Studie zeigt, dass eine Art von Protein, das aus dem Bauchfett freigesetzt wird, nicht-krebsartige Zellen in krebsartige Zellen verwandeln kann, was zu Tumorwachstum führt.

4. Höheres Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Es ist erwiesen, dass viszerale Fettzellen im Bauchraum Proteine produzieren können, die in der Lage sind, die Blutgefäße zu verengen. Dies wiederum kann zu hohem Blutdruck führen. Außerdem können diese Proteine dazu beitragen, dass die Arterien verstopfen, wodurch man anfällig für Schlaganfälle und Herzinfarkte wird.

5. Höheres Risiko einer Demenzerkrankung

Einer Studie zufolge haben Frauen mit viel Bauchfett ein dreimal höheres Risiko, an Demenz zu erkranken. Dies wird meist durch viszerales Fett, ein tiefes Bauch- oder Unterleibsfett, verursacht.

Bist du der Meinung, dass Bauchfett in mehrfacher Hinsicht gefährlich für unsere Gesundheit ist? Wir würden uns freuen, wenn du dein Wissen mit unserer Community teilst.

Sonnenseite/Gesundheit/5 Gefahren von Bauchfett, vor denen uns Ärzte warnen
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen