Sonnenseite
Sonnenseite

6 Wege, um ganz ohne Fitnessstudio zusätzliche Kalorien zu verbrennen

Es ist bekannt, dass Sport und eine gesunde Ernährung dir dabei helfen, in Form zu bleiben. Aber es gibt noch andere, etwas ungewöhnliche Methoden, zusätzliche Kalorien zu verbrennen. Die meisten von ihnen erfordern nicht viel Zeit, und wenn du sie regelmäßig umsetzt, kannst du auch ohne stundenlanges Trainieren fit bleiben.

Wir von Sonnenseite waren total neugierig darauf, ein paar einfache und “faule” Wege zu entdecken, um Kalorien zu verbrennen — und einige von ihnen sind genauso effektiv wie Sport!

1. Heiß duschen

Eine heiße Dusche am Abend ist total entspannend und spült den Stress des Tages weg. Aber wie sich herausstellt, kann eine einstündige heiße Dusche oder ein Bad auch überflüssige Pfunde loswerden. Wenn du mit heiß duschst, muss dein Körper härter arbeiten, um seine normale Temperatur aufrechtzuerhalten. Und so verbrennst du am Ende mehr Kalorien. Studien belegen: wenn du 1 Stunde heiß duschst oder badest, verbrennst du 130 Kalorien — wenn das mal keine gute Strategie zum Abnehmen ist.

2. Kaltes Wasser trinken

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist unglaublich wichtig für die allgemeine Gesundheit und Wohlbefinden, aber die Art und Weise, wie du dein Wasser trinkst, kann deinen Kalorienverbrauch erhöhen. Wenn du dein Wasser normalerweise in Zimmertemperatur oder warm trinkst, dann können ein paar Eiswürfel dazu beitragen, dass du ein paar zusätzliche Pfunde verlierst. Wenn dein Körper kaltes Wasser aufnimmt, muss er dafür arbeiten, es auf Körpertemperatur zu erwärmen, was vorübergehend deinen Stoffwechsel ankurbelt.

3. Vanilleduft

Wenn du manchmal das Gefühl hast, dass du alleine vom Geruch von frisch gebackenen Schokokeksen zunimmst, wirst du sehr erleichtert sein zu hören, dass bestimmte Gerüche tatsächlich zum Gewichtsverlust beitragen können. Forscher fanden heraus, dass übergewichtige Menschen, die Hautpflaster mit Vanilleduft trugen, weniger Heißhunger auf Süßes hatten. Wenn du nicht unbedingt ein Pflaster tragen willst, dann wähle einfach ein Parfüm mit Vanilleduft. So riechst du nicht nur köstlich, sondern unterdrückst auch deinen Appetit.

4. Erledigungen machen

Bodenputzen und der Abwasch mögen lästige Aufgaben sein, aber kleine Hausarbeiten können sich tatsächlich aufsummieren und dir helfen, Gewicht zu verlieren (und dein Zuhause blitzsauber zu halten). Wenn du eine Stunde lang Geschirr spülst und abtrocknest, verbrennst du ganze 100 Kalorien, und wenn du dein Bad 35 Minuten lang schrubbst, verbrennst du so viele Kalorien wie bei einem 35-minütigen Spaziergang auf dem Laufband.

5. Grüner Tee trinken

Grüner Tee steckt voller Antioxidantien. Diese lassen nicht nur deine Haut jünger aussehen, sondern verbrennen auch effektiv Kalorien. Da er Koffein und Catechine enthält, kann er deinen Stoffwechsel ankurbeln und deinen Körper dabei unterstützen, Fett einfacher loszuwerden. Aber eine Tasse grüner Tee pro Tag reicht nicht aus. Studien haben gezeigt, dass du 3 bis 5 Tassen pro Tag brauchst, um Ergebnisse zu sehen.

6. Die Heizung runterdrehen

Wenn es draußen kälter wird, wollen wir in den Innenräumen die Heizung aufdrehen. Wenn du ein Zimmer aber kühl hältst, kann dir das beim Abnehmen helfen. Genau wie das Trinken von kaltem Wasser kann sich der Aufenthalt in einem kalten Raum positiv auf die Kalorienverbrennung auswirken. Studien haben gezeigt, dass kalte Temperaturen die Kalorienverbrennung anregen und zur Gewichtsabnahme beitragen können.

Habt ihr schon einmal von diesen Möglichkeiten gehört, zusätzliche Kalorien zu verbrennen? Habt ihr noch weitere Geheimnisse, mit denen ihr in Form bleibt?

Sonnenseite/Gesundheit/6 Wege, um ganz ohne Fitnessstudio zusätzliche Kalorien zu verbrennen
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen