Sonnenseite
Sonnenseite

14 Beauty-Verfahren, die gestern beliebt waren, aber von denen heute alle abraten

Viele von uns sind bereit, ihr letztes Geld für Massagen, Wunderkuren und Haarentfernung auszugeben, nur um schöner und gepflegter auszusehen. Aber in Wirklichkeit sind nicht alle Verfahren so harmlos und effektiv, wie sie auf den ersten Blick erscheinen. Genau aus diesem Grund nimmt ihre Beliebtheit mit der Zeit auch ab.

Sonnenseite hat herausgefunden, welche Schönheitsbehandlungen deinem Aussehen eher schaden als nützen und welche davon total nutzlos sind.

1. Wimpernverlängerung

Bei der Wimpernverlängerung ist besondere Vorsicht geboten. Die Extensions dürfen nicht nass werden und es dürfen keine ölhaltigen Pflegemittel verwendet werden. Weil Frauen diese Regeln befolgen, geht die grundlegende Sauberkeit verloren. In der Folge kommt es zu Augeninfektionen, weil Schmutz und Bakterien nicht entfernt werden, sondern zwischen den Wimpern haften bleiben. Außerdem besteht das Risiko, dass die eigenen Wimpern ausfallen. Je länger und dicker die Extensions sind, desto mehr Stress haben die eigenen Wimpern. Mit der Zeit werden sie brüchig und fallen durch das Gewicht der falschen Wimpern aus.

  • Wenn du deine Wimpern verlängern lässt, gerätst du in einen Teufelskreis. Denn deine natürlichen Wimpern sehen mit jedem Mal schlechter aus, sodass du immer mehr Extensions brauchst. Die “Sucht” beginnt schnell. Ohne Extensions erscheinen dir deine natürlichen Wimpern seltsam. © Donothingdilettante / Reddit
  • Jeder hat schon von den Wundern der Wimpernverlängerung gehört. Ich hatte mich dann auch getraut. Aber die Frau hatte sie falsch aufgeklebt und meine Tränenkanäle verstopft. Als ich nach Hause kam, brannten meine Augen. Sie empfahl mir, die Extensions mit Olivenöl oder heißem Wasser zu entfernen. Am Ende hatte ich praktisch keine Wimpern mehr. © Сelestica__ / Reddit

“Ich hab versucht, die Wimpern selbst zu entfernen. Ich könnt heulen, weil ich soviel von meinen eigenen Wimpern verloren habe.”

2. Wachsen

Schmerzen sind das Hauptproblem beim Wachsen, und die Intensität ist je nach Körperteil unterschiedlich. Außerdem kann die obere Hautschicht verletzt werden. Als Folge kommt es zu Hautirritationen und Narben. Nur ein Profi wählt die perfekte Temperatur für das Wachs. Wenn du es auf eigene Faust probierst, besteht die Gefahr, dass du dich verbrennst.

  • Mit 13 hab ich schon meine Beine gewachst. Aber ich habe damit aufgehört, weil es zu schmerzhaft war. Außerdem ist Rasieren billiger. © Mahayana / Reddit
  • Ich habe mir die Beine und Achseln professionell wachsen lassen. Aber ich hatte nur ein paar Haare und musste dafür viel Geld bezahlen. Also hab ich damit aufgehört und benutzte wieder den Rasierer. © Repulsia / Reddit

“Zum ersten Mal habe ich mir die Oberlippe wachsen lassen. So sah sie am nächsten Tag aus.”

3. Porenverkleinernde Maske

Für diese Zwecke wird oft eine Tonmaske verwendet. Nach einer solchen Behandlung ist der Teint gleichmäßiger, die Haut sieht frisch und ausgeruht aus, aber dieser Effekt verschwindet sehr schnell wieder. Die Wahrheit ist, die Größe der Poren ist genetisch bedingt und hängt vom Hauttyp ab. Keine Maske ist in der Lage, sie zu minimieren, denn früher oder später wird alles wieder so aussehen wie vorher.

  • Stell dir eine Pore wie ein Gummiband vor. Sie dehnt sich, aber sie kehrt zu ihrer ursprünglichen Größe zurück. Sie wird also nicht kleiner! Du musst ständig eine Tiefenreinigung der Haut machen, damit sich die Poren nicht erweitern und größer erscheinen. © CD Bruce / Quora

4. Stärke deine Nägel mit speziellen Lacken und Ölen

Der Nagel besteht aus vielen Schichten. Die Zellen, die sie enthalten, sind nicht lebendig und atmen nicht, wie viele Menschen denken, also müssen sie auch nicht ernährt werden. Der Hauptzweck aller Nagelpflegekosmetika ist, eine Schutzschicht zu bilden. Der Nagel braucht eine Barriere, damit kein Wasser eindringt, denn das beeinträchtigt seine Keratinzellen.

Jeder Nagellack ist für einen solchen Schutz geeignet. Du musst also nicht nach einem Kosmetikprodukt mit wundersamen Inhaltsstoffen suchen. Die einzige Ausnahme ist in diesem Fall Jojobaöl, weil es die gleiche molekulare Zusammensetzung hat wie der Talg im menschlichen Körper.

5. Gesichtsmassage

Bei dieser Art von Verfahren wird überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper entfernt. Das Ergebnis: die Gesichtshaut sieht straffer aus. Aber dieser Effekt hält nur solange an, wie du regelmäßig diese Massage machst. Und wenn die Haut sichtbare altersbedingte Veränderungen aufweist, wie tiefe Falten und ein schlaffes Gesichtsoval, dann kann die Massage auch nicht mehr helfen. Das bedeutet nämlich, dass die Haut ihre Spannkraft verloren hat, die die Massage nicht wiederherstellen kann. Nur mit Hilfe von Injektionen kann das geschafft werden.

  • Die Gesichtsmassage intensiviert die Wirkung der Pflegekosmetik und reduziert Schwellungen. Die Haut ist wie ein Tuch, das ab einem bestimmten Punkt ihre Spannkraft und Form verliert, obwohl sie gepflegt wird. Und nur so drastische Maßnahmen wie Schönheitsoperationen können dieses Problem lösen. Die wichtigsten Faktoren, die die Qualität der Haut beeinflussen, sind die Genetik und die Sonneneinstrahlung. © Susan Blake / Quora

6. Mesotherapie und Biorevitalisierung ohne Nadeln

Sowohl die Biorevitalisierung als auch die Mesotherapie setzen die Anwendung von verjüngenden Kosmetika auf der Haut durch Injektionen voraus. Heute bieten viele Schönheitssalons so ein Verfahren ohne Nadeln an. Die Kosmetikerin trägt die Mischung auf die Haut auf und verteilt sie dann mit einem Laser oder Ultraschall, damit die Substanz aufgenommen wird. Aber die Hauptfunktion unserer Haut ist die Barriere. Selbst die kleinsten Moleküle können nicht einfach so in die Haut eindringen.

Derzeit gibt es keine Technologien, die Wirkstoffe ohne Injektion in die richtigen Hautschichten bringen. In diesem Fall gibt es nur die klassische Behandlung der Biorevitalisierung und Mesotherapie, die zwar eine Anästhesie, Schmerzen und Rehabilitationszeit erfordern, aber effektiv sind und einen sichtbaren Langzeiteffekt haben.

7. LPG

Ursprünglich wurde dieses Gerät erfunden, um Narben zu behandeln. Bald merkten die Patienten, dass es auch gut für Massagen ist. Aber dieses Gerät kann Cellulite nicht vollständig beseitigen, sondern nur ihre äußere Erscheinungsform reduzieren. Das eingebildete Gefühl des Gewichtsverlusts nach der LPG-Massage entsteht nur durch den Flüssigkeitsverlust. Sobald der Wasserhaushalt wiederhergestellt ist, sieht alles wie vorher aus. Abnehmen kannst du nur aus eigener Kraft, d.h. mit einer Diät und Sport.

  • Als professioneller Massagetherapeut kann ich dir sagen, dass du keine Ergebnisse erzielen wirst, wenn du viel Fett an deinem Körper hast. LPG hilft nur, wenn die Frau ein modellhaftes Aussehen hat und ihre Figur ein wenig verbessern möchte. Seien wir ehrlich: ein solches Verfahren ist maximal für 10 — 15% der Bevölkerung geeignet. Die anderen müssen das Problem auf eine andere Weise lösen. © PaulBigman / Pikabu

8. Pads verwenden

Das kühlende Gefühl der Hydrogelpflaster kann Augenringe und Schwellungen unter den Augen reduzieren. Sie haben aber keine Wirkung auf die Verjüngung der Haut. Die Gelzusammensetzung enthält Partikel, die Falten glätten. Zum Beispiel Kollagenmoleküle. Die sind aber so groß, dass sie nicht in die obere Schicht der Epidermis und in tieferen Schichten eindringen können. Schauspielerin Gwyneth Paltrow empfiehlt, mit einem Massageroller über die Pads zu rollen, damit die Nährstoffe besser auf die obere Hautschicht einwirken können.

9. Mit einer Trockenbürste massieren

In letzter Zeit wird die Trockenbürstenmassage als Schönheitsanwendungen für zu Hause empfohlen. Aber es ist unwahrscheinlich, dass du damit Cellulite loswirst. Ein Peeling der Haut ist der maximale Effekt, den du erwarten kannst. Aber es ist unmöglich, damit Fettklumpen aufzubrechen. Außerdem kann häufiges Massieren mit der Trockenbürste zu Hautreizungen und Trockenheit führen.

  • Ich habe versucht, mich selbst zu massieren und fand es sehr unangenehm. Ich hatte gehofft, dass diese Trockenbürste mir bei meinen Dehnungsstreifen helfen wird. Leider hat es nichts gebracht. Aber nachdem ich sie benutzt hatte, habe ich ein paar Kratzer bemerkt. Ich denke, es ist besser, ein Körperpeeling anzuwenden. © Yeeetorgetyeeted / Reddit

10. Permanent Make-up

Als das Permanent Make-up aufkam, liebten es viele junge Frauen, weil sie damit immer gepflegt aussahen. Mit der Zeit begannen sich die Frauen aber Sorgen zu machen, denn der Trend der Augenbrauen ändert sich jedes Jahr: sie können breit, dünn oder buschig sein. Augenbrauen mit nur einer Farbe und einer festen Form schränken die Möglichkeiten der Frau ein.

Außerdem verblasst die Farbe des Permanent Make-ups und am Ende werden die Augenbrauen rot, blau und grau. Das gilt auch für permanente Augen- und Lippentätowierungen. Selbst wenn eine Frau ihr Gesicht gut pflegt, wird die Form verblassen und das Make-up wird schmutzig aussehen.

  • Jeder denkt, dass Mikroblading der Augenbrauen mit der Zeit verschwindet. Aber das tut es nicht, und es bleibt für immer. Ein Teil des Pigments bleibt unter der Haut, daher ist es unehrlich, den Kunden zu versichern, dass in einem Jahr nichts mehr davon übrig ist. © Sindoreis / Reddit

11. Zu weiße Verblendungen

Instagram hat die Modeerscheinung der perfekt weißen Zähne gebracht. Und sie sehen oft künstlich aus, aber das kümmerte nur wenige Menschen. Brillant weiße Zähne wurden auch schnell zum Zeichen für Reichtum. Aber die Trends in der Zahnmedizin ändern sich und jetzt steht das natürliche Aussehen wieder im Vordergrund. Gesunde, gerade Zähne mit einem natürlichen Farbton sind jetzt in Mode. Außerdem wünschen sich manche Patienten bei der Anfertigung von Veneers eine leichte Verdichtung in der ersten Reihe, eine transparente scharfe Kante, Risse und Mikroreliefs.

  • Ich bereue es so sehr, dass ich so große, weiße, quadratische Veneers habe. Sie sehen zwar gut aus, aber ich habe genug von den Kommentaren der Leute. Fast jeder, den ich treffe, fragt mich nach meinen Zähnen. Ich bin Mutter von 4 Kindern und sehe mit meinem “weißen Hollywood-Lächeln” lächerlich aus. Deshalb ändere ich jetzt langsam meine Veneers in einen natürlicheren Farbton. © Bee_surfs / Reddit
  • Ich empfehle dir nicht, sie nur aus ästhetischen Gründen zu kaufen, denn es gibt kein Zurück mehr. Wenn deine Zähne in gutem Zustand sind, ist es besser, sie zu behalten. Ein Freund von mir hatte Veneers, aber er war schockiert, wie viel seine eigenen Zähne abgefeilt werden mussten. Jetzt bedauert er es. © Rhamr / Reddit

12. Boost up: Verfahren für Volumen an der Haarwurzel

Bei dem Verfahren wird das Haar an der Wurzel aufgerollt und eine chemische Lösung aufgetragen. Wenn die Lockenwickler entfernt werden, entsteht ein welliger Effekt, wodurch die Frisur mehr Volumen bekommt. Aber das Haar kann wegen der Verwendung der chemischen Stoffe spröde und porös werden. Und wenn die Strähnen nachwachsen, sieht das sehr seltsam aus. Dein Scheitel ist platt, aber die Seiten stehen ab wegen des Volumens. Die einzige Möglichkeit das zu ändern, ist, die Prozedur zu wiederholen, oder das Haar mit Keratin zu glätten.

  • Boost up Volumen eignet sich am besten für einige Abendfrisuren. Es sieht lächerlich aus, das jeden Tag zu benutzen. Das Haar nimmt eine Art grafische Form an, die schon sehr veraltet aussieht. Ich finde, die Hochsteckfrisur macht eine junge Frau sogar älter, denn normalerweise wollen nur ältere Frauen so eine Frisur. Aber auch ältere Damen sehen ohne diese Frisur besser aus. © La chica con cabello rosa / Yandex.zen

13. Botox für die Haare

Sie waschen das Haar, tragen dann die Zusammensetzung auf, trocknen es und verdampfen das Botox mit einem Glätteisen. Dadurch wird die Haarstruktur sehr geschädigt, aber die Frauen merken das nicht, denn erstmal sieht es toll aus. Die Locken fühlen sich weich, glänzend und gesund an. Aber mit der Zeit, wird das Haar ohne Botox trocken. Während dieser Prozedur steigen auch dicke Rauchschwaden im Salon auf, die man unmöglich übersehen kann.

Nach 3 Monaten kann dieses Verfahren wiederholt werden. Aber viele Frauen wollen nicht so lange auf ihre perfekt glatten Haare warten. Sie vergessen dabei leider, dass die Haarstruktur geschädigt wird, was zu Haarausfall führen kann.

14. Anti-Cellulite-Packungen

Cellulite entsteht wegen Stoffwechselstörungen und Flüssigkeitsstaus im Gewebe. Es hat keinen Sinn, sie nur mit oberflächlichen Methoden zu bekämpfen. Du kannst etwas gegen Orangenhaut tun, indem du Sport treibst und dich ausgewogen ernährst. Wickelpackungen werden normalerweise zur Entspannung eingesetzt. Sie dringen nicht tief in die Haut ein. Helfen also nicht, die Fettzellen loszuwerden.

  • Ich kann Spa-Wickel im Allgemeinen nicht ausstehen. Ich habe eine seltsame Art von Klaustrophobie, die auftritt, wenn etwas eng an meinem Körper liegt. © UnicornMeatTaco / Reddit
  • Nach dieser Behandlung kommt es dir so vor, als hättest du Gewicht verloren, aber dein Körper hat nur Flüssigkeit verloren. Sobald du Wasser trinkst, wird sich alles wieder normalisieren. © Schwarzermond / Reddit
  • Ich habe in einem Schönheitssalon für Körperkorrekturen gearbeitet. Unsere Liste der Dienstleistungen umfasste auch verschiedene Wickel. Wenn du in einen Salon gehst, wähle niemals den Seetang-Wickel, denn der trocknet kaum aus. Sie nehmen den dann für andere Kunden. Solange sich der Seetang schleimig anfühlt, kann er wiederverwendet werden und so werden mit einem Seetang etwa 15-20 Kunden eingewickelt. © EvilRedSunny / Pikabu

Welche Salonerfahrungen hast du gemacht? Welchen Beauty-Routinen unterziehst du dich oder magst du es lieber naturbelassen?

Sonnenseite/Mädchenkram/14 Beauty-Verfahren, die gestern beliebt waren, aber von denen heute alle abraten
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen