Sonnenseite
Sonnenseite

16 Menschen, die einen wahren Schrecken im Beauty-Salon erlebten und trotzdem viel Geld zahlen mussten

Wenn Frauen zum Haarefärben oder zur Maniküre in den Schönheitssalon gehen, dann hoffen sie, dass die Mitarbeiter echte Profis sind und den Wünschen der Kunden nachkommen. Aber leider sind die Ergebnisse von kosmetischen Eingriffen manchmal weit von den Erwartungen entfernt, und es ist wirklich eine Schande, wenn man dafür auch noch viel Geld bezahlen muss.

Internetnutzer haben persönliche Fotos von Situationen geteilt, in denen sich der Besuch bei einem Stylisten als schreckliche Enttäuschung herausstellte. Wir bei Sonnenseite fühlen mit diesen Menschen mit, denn wir wissen genau wie schwer es ist, wirklich gute Fachkräfte zu finden. Am Ende des Artikels zeigen wir euch übrigens was passieren kann, wenn ihr eure Haare zu Hause färbt.

1. “Ich hab fast 600€ für diese fleckige und ungleichmäßige Balayage bezahlen müssen, die ganze 10 Stunden dauerte!!”

“Der Friseur hat mich wieder in den Salon zurückbestellt und sich entschuldigt. Sie werden das Ganze nochmal überfärben und erstatten wir immerhin 150€ für die zusätzliche Zeit, die ich dafür aufwenden muss. Recht fair, finde ich.”

2. “Was ich eigentlich haben wollte, und wie ich am Ende aussah...”

“Ich bin echt dankbar für ihre Reaktion. Sie hat zukünftige Termine im Abstand von 2 Monaten vereinbart (kostenlos), damit sie meinen ursprünglichen Stil wiederherstellen kann. Sie sagte aber, dass es ein paar Jahre dauern wird.”

3. “Die Visagistin hat mir versehentlich unten weiße Wimpern verpasst, weil sie mir für einen TV-Werbespot einen hellen Lidschatten aufgetragen hat”

“Konnte es selbst nicht beheben, also sahen meine Wimpern während dem Shooting echt schrecklich aus.”

4. “Ich habe 320€ bezahlt und musste zu Hause einfach nur weinen”

5. “Nagel-Neuling — Ich war gerade in einem Nagelstudio und habe eine Gel-Maniküre bekommen. Sieht alles andere als gepflegt aus...”

6. “Links: Was ich haben wollte. Rechts: Was ich bekommen habe”

7. “Wie ich aussehen wollte und wie ich endete — für 200€!”

8. “Was ich wollte vs Was ich bekam”

9. “Ich war in einem Möchtegern-Hipster-Laden, um mir einen rosa Ombre machen zu lassen. Es ist nicht so gut gelaufen...”

10. “Hab mir gestern die Haare machen lassen. Das erste Bild war die Vorlage, und das zweite Bild ist das Ergebnis. Sie weigern sich, das irgendwie zu retten”

11. “Meine ersten Kunstnägel. Ich bin absolut nicht glücklich und musste 65€ bezahlen

“Ich habe der Frau nochmal geschrieben und sie hat widerwillig zugestimmt, mir das Geld zu erstatten.”

12. “Ich habe über 170€ dafür bezahlt”

13. Erwartung vs. Realität

14. “Ich hab 45€ dafür hingeblättert. Die werden mich nie wieder sehen”

15. “Ich musste 75€ dafür bezahlen. Sie haben versprochen, es nochmal kostenlos zu überfärben”

16. “’Färbe deine Haare in einer verrückten Farbe’ haben sie gesagt; ’Das sieht bestimmt cool aus’ haben sie gesagt”

Bonus: “Ich hab mir meine Haare gefärbt und den Handschuh abgenommen, um nen Schluck Kaffee zu trinken. Hab ihn dann gedankenlos wieder falsch herum angezogen”

Was war das bisher mutigste Experiment, das du je gemacht hast? Verrate es uns im Kommentarbereich unten!

Sonnenseite/Mädchenkram/16 Menschen, die einen wahren Schrecken im Beauty-Salon erlebten und trotzdem viel Geld zahlen mussten
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen