Sonnenseite
Sonnenseite

Meine Schwester erlaubte mir nicht, meinen Freund zu ihrer Hochzeit mitzubringen, weil wir “nicht verlobt sind”

Wenn deine Verwandten deinen Partner nicht gutheißen, kann sich das Leben in eine Katastrophe verwandeln. Jedes Mal, wenn du deinen Partner zu einer Dinnerparty mitbringst, kann es sich anfühlen, als würdest du auf dünnem Eis laufen. Und vielleicht denkst du dir: “Was werden sie wohl heute sagen?” Manchmal kann es passieren, dass die Familie deinen Partner so sehr verabscheut, dass sie dich aus verrückten Gründen sogar dazu bringen, ohne ihn zu Familienfeiern zu erscheinen.

Jane befand sich in einer ziemlich frustrierenden Situation. Denn ihre Schwester zwang sie, ohne ihren Freund zu ihrer Hochzeit zu erscheinen. Der Grund dafür war eine ziemliche Überraschung. Hier ist die Nachricht, die Jane uns geschickt hat.

Bei Sonnenseite haben wir uns zusammengesetzt, um Jane zu helfen, einen Ausweg aus diesem Familienproblem zu finden. Und hier ist unsere Meinung.

  • Sprich offen und ehrlich mit deiner Schwester Lydia. Sag ihr, dass du die Art und Weise, wie sie dich mit der Einladung getäuscht hat, verletzend findest. Bitte sie, ehrlich zu dir zu sein, anstatt dich mit einem Trick zu etwas zu überreden, was du nicht willst und dir das Gefühl zu geben, getäuscht worden zu sein.

  • Familienbeziehungen können schwierig sein. Und wenn solche Dinge passieren, ist es besser, darüber nachzudenken, was dir in diesem Moment wichtiger ist — dein eigenes Glück oder die Meinung deiner Verwandten über deinen Partner. Wenn du zu dem Schluss kommst, dass deine Beziehung zu Mike im Moment das Wichtigste für dich ist, erzähl deiner Familie davon und bitte sie, freundlicher, geduldiger und respektvoller gegenüber der Person zu sein, die du liebst.
  • Es mag für dich seltsam klingen, aber es kann auch hilfreich sein, sich die Sichtweise deiner Schwester anzuhören. Wenn wir uns verlieben, lassen wir uns manchmal von unseren Gefühlen und Emotionen blenden und übersehen etwas wirklich Wichtiges in unseren Partnern und in unseren Beziehungen. Frag Lydia, was sie an Mike nicht leiden kann und warum. Es besteht die Möglichkeit, dass sie etwas entdeckt, das dir noch nie aufgefallen ist.
  • Gib Lydia und ihrem Mann die Möglichkeit, Mike besser kennenzulernen. Plane ein Ereignis, bei dem ihr vier eine schöne Zeit miteinander verbringen könnt. Das kann ein Abendessen in einem netten, ruhigen Restaurant oder ein Picknick im Park sein. Das kann Lydia und ihrem Mann helfen, Mike so zu sehen, wie du ihn siehst, und sich in seiner Gesellschaft wohler zu fühlen. Wenn sie sehen, wie glücklich du in Mikes Nähe bist, ändern sie vielleicht auch ihre Einstellung.
  • Setze Grenzen. Wenn sich Lydia weiterhin von Mike distanziert, kannst du versuchen, einige Grenzen zu setzen, mit denen du dich wohlfühlst. Sag Lydia, dass du Mike bei jedem Familientreffen, zu dem jeder mit einem Partner kommt, mitbringen wirst. Wenn Lydia Zeit mit dir, aber ohne Mike verbringen möchte, schlage vor, dass ihr beide euch ohne eure Partner trefft. Die Zeit, die du allein mit Lydia verbringst, kann euch einander näher bringen und euch helfen, eure angespannte Beziehung zu verbessern.

Wir hoffen, dass der von uns vorgeschlagene Plan dir helfen kann, die Beziehung zu Lydia zu verbessern. Hoffentlich kann es sie dazu bringen, dich und deinen Partner mehr zu respektieren.

Hat deine Familie jemals deinen Partner missbilligt? Was hast du getan, um das Problem zu lösen?

Bildnachweis der Vorschau Shutterstock.com
Sonnenseite/Psychologie/Meine Schwester erlaubte mir nicht, meinen Freund zu ihrer Hochzeit mitzubringen, weil wir “nicht verlobt sind”
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen