Sonnenseite
Sonnenseite

14 Dinge, von denen wir dachten, sie halten ein Leben lang, die in Wirklichkeit aber ein Verfallsdatum haben

Einen gebrauchten Autositz für dein Baby zu kaufen, macht aus finanzieller Sicht Sinn. Aber auch Autositze haben ein Haltbarkeitsdatum, und das ist von Marke zu Marke unterschiedlich. Normalerweise überprüfen wir das Haltbarkeitsdatum nur bei verderblichen Produkten wie Lebensmitteln, Medikamenten und Kosmetika. Es ist gut zu wissen und daran zu denken, dass auch nicht verderbliche Artikel ein Ablaufdatum haben.

Wir bei Sonnenseite haben uns auf die Suche nach den ungewöhnlichsten Dingen gemacht, die mit der Zeit auch an Effizienz verlieren können. Dies sind die Überraschungen, auf die wir gestoßen sind.

1. Tragbare Steckdosenleisten sollten nach 2 Jahren ausgetauscht werden

Steckdosenleisten und Verlängerungskabel haben kein Verfallsdatum. Aber je älter sie werden, desto mehr lässt ihre Leistungsfähigkeit nach. Wenn du dich also nicht mehr daran erinnern kannst, wann du deine Steckdosenleiste oder Steckdose gekauft hast, ist es an der Zeit, sie zu ersetzen. Auch wenn du Brandspuren an der Steckdose bemerkst oder feststellst, dass etwas, das daran angeschlossen ist, flackert, ist es Zeit für einen Wechsel.

Denke daran, dass Steckdosenleisten wenig bekannte Brandgefahren darstellen. Jeder Kurzschluss oder Funkenschlag kann zu Elektrobränden führen, daher ist es am besten, sie innerhalb von 1-2 Jahren auszutauschen.

2. Hausschuhe müssen alle 6 Monate gewechselt werden

Einfach gesagt, können Hausschuhe sehr unhygienisch sein. Ob man sie im Bad oder in der Küche benutzt, Hausschuhe können mit der Zeit unhygienisch werden. Auch wenn man sie regelmäßig wäscht, sollte man die Hausschuhe alle 6 Monate wechseln. Und das ist auch gut für deine Füße.

3. BHs verlieren nach 6 Monaten bis zu einem Jahr an Qualität

BHs und sogar Unterwäsche halten so lange, wie du sie richtig benutzt und wäschst. Wenn du einen BH regelmäßig trägst, solltest du nicht erwarten, dass er länger als 6 Monate bis ein Jahr hält. Wenn der BH nicht mehr stützt, weil sich das Gummiband gelockert hat oder die Körbchen eingedrückt sind und ein Bügel durchscheint, ist es Zeit für einen Wechsel.

Die gleichen Regeln gelten für Unterwäsche: Wenn sie ausfranst, sich verfärbt oder reißt, ist es Zeit, neue Unterwäsche zu kaufen.

4. Gewürze verlieren nach 1-4 Jahren an Geschmack und Aroma

Die meisten im Laden gekauften Gewürze haben ein Verfallsdatum auf ihrer Verpackung. Wenn dieses jedoch nicht mehr zu erkennen ist oder du deine eigenen Gewürze herstellst, kannst du dich an folgende Richtlinien halten. Gewürze “verfallen” zwar nicht wirklich, aber sie verlieren ihre Aromen und Eigenschaften.

Getrocknete Kräuter sind 1-3 Jahre haltbar, gemahlene/pulverisierte Gewürze 2-3 Jahre. Ganze Gewürze können sich bei richtiger Lagerung bis zu 4 Jahre halten.

5. Die durchschnittliche Haltbarkeitsdauer eines Parfüms beträgt 3 Jahre

Wenn du ein Lieblingsparfüm hast, brauchst du es vielleicht nicht wegzuwerfen, solange du es innerhalb eines Jahres aufbrauchst. Wenn du aber viele Parfüms magst und eine ganze Sammlung hast, geben die meisten Parfümmarken eine Haltbarkeit von 3 Jahren an.

Das heißt, du kannst das Parfüm weiter benutzen, solange der Duft derselbe bleibt. Parfüms werden nach einer Weile schlecht und der Duft kann sauer, säuerlich und manchmal sogar eklig werden. Dann ist es an der Zeit, eine neue Flasche zu kaufen.

6. Ersetze dein Kopfkissen alle 2-3 Jahre

Schon allein durch die bloße Benutzung wird ein Kissen verschmutzt. Mit der Zeit nehmen Kissen Körperöle, Schmutz, abgestorbene Hautzellen und Hausstaubmilben sowie verschiedene Flecken und Verschmutzungen auf. Sie können so zu einer Brutstätte für Bakterien und Allergene werden.

Denke daran, dein Kissen alle ein bis zwei Monate von Flecken zu befreien und zu reinigen, und wasche es alle 6 Monate mit einem Feinwaschmittel. Auch danach solltest du die Kissen idealerweise alle 1-2 Jahre austauschen.

7. Holzlöffel und Holzkellen halten 1 Jahr

Holzlöffel und -kellen bekommen mit der Zeit winzige Sprünge und Risse. Außerdem saugen sie sich mit Öl voll. Selbst wenn du sie sorgfältig reinigst, kann es sein, dass die Ecken und Ritzen in ihnen eine Brutstätte für Bakterien werden.

Eine gute Möglichkeit dies zu überprüfen, ist die Holzlöffel und -kellen in kochendes Wasser zu tauchen. Wenn das Wasser schlecht riecht oder aussieht, ist es Zeit für einen Wechsel. Aber warte nicht, bis sie so abgenutzt werden, sondern wechsle sie jährlich aus. Die alten Löffel können dann übrigens im Garten weiter verwendet werden.

8. Laufschuhe haben eine Laufleistung

Die meisten Laufschuhhersteller geben an, dass Laufschuhe alle 750 — 850km ausgetauscht werden sollten. Das heißt, wenn du täglich 8 Kilometer läufst, musst du sie nach 90-110 Tagen ersetzen.

Wenn du deine Laufschuhe nur sparsam verwendest oder eher im Fitnessstudio trainierst als auf dem Asphalt oder dem Straßenboden läufst, können sie natürlich auch länger halten. Im Allgemeinen ist der Moment, in dem ein Schuh anfängt, sich unangenehm anzufühlen oder Fußschmerzen zu verursachen, ein Hinweis darauf, dass es Zeit für einen Wechsel ist.

9. Handtücher halten im Schnitt 3 Jahre

Wenn du deine Handtücher nach jeweils 3-4 Bädern wäscht und zum Trocknen aufhängst, am Besten noch in der Sonne, werden sie wahrscheinlich lange halten. Das hängt natürlich auch von der Qualität des Handtuchs ab. Denke daran, dass Handtücher, mit denen du deinen Körper trocknest, schnell unhygienisch werden können.

Auch nach regelmäßigem Waschen ist es ratsam, Handtücher alle 3 Jahre zu ersetzen. Verwende die alten Handtücher stattdessen als Lappen weiter.

10. Haarbürsten sollten nach 6 Monaten ausgetauscht werden

Wenn du dein Haar bürstest, werden abgestorbene Zellen und Produktrückstände auf die Haarbürste übertragen. Mit der Zeit sammelt sich dies an und macht die Haarbürsten unhygienisch. Auch das Ausfransen der Borsten verkürzt die Lebensdauer einer Haarbürste. Die Reinigung der Haare nach jedem Gebrauch und das wöchentliche Waschen der Haarbürste können ihre Lebensdauer verlängern.

Aber auch dann ist es ratsam, die Bürste alle 6 Monate auszutauschen, um deine Kopfhaut und dein Haar in bestmöglicher Verfassung zu halten.

11. Körperschwämme und Luffaschwämme müssen nach 1-2 Monaten weg

Ein warmes, nasses und feuchtes Badezimmer ist ein idealer Ort für das Wachstum von Bakterien und Pilzen. Und Luffas oder Badeschwämme sind besonders anfällig für einen solchen Befall. Experten empfehlen daher, natürliche Luffas etwa jeden Monat auszutauschen, während synthetische Schwämme bis zu 2 Monate halten.

Denke daran, sie nach jedem Gebrauch auszuwringen und an einem luftigen Ort zum Trocknen aufzuhängen.

12. Autokindersitze müssen nach 6-10 Jahren ausgetauscht werden

Es ist leicht, das Angebot eines Freundes anzunehmen, seinen gebrauchten Kinderautositz für dein neugeborenes Baby zu verwenden. Doch bevor du das Angebot annimmst, solltest du bedenken, dass auch Autositze ein Verfallsdatum haben. In der Regel halten sie 6-10 Jahre.

Es ist nicht nur die Abnutzung, die dazu führt, dass sie nicht mehr brauchbar sind, sondern auch geänderte Sicherheitsvorschriften, Rückrufe und Einschränkungen bei den Tests der Hersteller.

13. Helme halten etwa 3-5 Jahre

Auf den meisten Markenhelmen ist ein Abnutzungsdatum angegeben. Wenn du das Datum aufgrund von Verschleiß nicht mehr sehen kannst, denke daran, dass die meisten Helme 3-5 Jahre halten, wenn sie einmal in Gebrauch sind. Das heißt, ohne Beschädigungen.

Wenn der Helm nur wenig benutzt wurde, ist es eine gute Idee, ihn nach 7 Jahren zu ersetzen. Der Schaumstoff im Inneren und der Klebstoff halten nur so lange.

14. Salz hält sich 3-5 Jahre

Salz an sich wird nicht schlecht. Aber es enthält verschiedene Zusätze wie Jod und Verklumpungsschutzmittel, die dazu führen können, dass es seinen Geschmack und seine Wirksamkeit verliert und klumpig wird. Daher ist es ratsam, das Salz alle 3 bis 5 Jahre zu ersetzen. Weitere Informationen findest du in diesem Ratgeber.

Welches sind die Verfallsdaten, die dich am meisten überrascht haben? Kennst du noch weitere?

Bildnachweis der Vorschau Pixabay.com, Pexels.com
Sonnenseite/Tipps & Tricks/14 Dinge, von denen wir dachten, sie halten ein Leben lang, die in Wirklichkeit aber ein Verfallsdatum haben
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen