Sonnenseite
Sonnenseite

16 Promi-Outfits, die wirklich nicht alltagstauglich sind

Wir sind schon daran gewöhnt, Prominente auf dem roten Teppich in umwerfenden Outfits zu sehen. Designerkleider und Diamanten überraschen uns nicht mehr. Aber trotzdem gibt es immer mal wieder A-Promis und Designer, die zusammenarbeiten, um innovative Ideen zum Leben zu erwecken. Und diese lassen selbst andere Berühmtheiten neben ihnen verblassen. Von eindrucksvollen optischen Illusionen bis zu Anspielungen auf einen Film: Stars beweisen immer wieder, dass sie es niemals müde werden, ihre Fans zu überraschen.

Wir von Sonnenseite bewundern die Kreativität solcher Auftritte. Also haben wir einige der eindrucksvollsten Outfits des roten Teppichs gesammelt, damit ihr sie zusammen mit uns bewundern könnt.

1. Joey King

Joey King erschien zu der 77. jährlichen Golden Globe-Verleihung in einem Kleid von Iris van Herpen, das Teil ihrer Kollektion “Hypnosis” war. Dank seiner optischen Illusionen, die aus allen Winkeln sichtbar sind, war das Kleid wirklich hypnotisch und faszinierend. Es ist fließend und zart, wodurch die junge Schauspielerin wie ein Kunstwerk aussah.

2. Rita Ora

Es erfordert viel Talent, auf dem roten Teppich wortwörtlich im Bademantel und einem Handtuch aufzutauchen und trotzdem umwerfend und modisch auszusehen — und Rita Ora hat bewiesen, dass das für sie überhaupt kein Problem ist. Das Outfit wurde durch ein Paar weiße Glitzer-High Heels und Diamanten im Wert von 6,87 Millionen Euro komplettiert. Dieses “Mode trifft auf Komfort”-Outfit hat den anderen definitiv die Show gestohlen.

3. Celine Dion

Celine Dion sah in diesem hauchdünnen Kleid, das sie 2019 zur Haute Couture-Modenschau von Iris van Herpen trug, umwerfend aus. Das Kleid ist mit einem 3D-Muster versehen, das aus wellenförmigen roten Fäden besteht, welche eine optische Illusion hervorrufen. Man fragt sich bei dem Anblick, ob man die legendäre Sängerin wirklich vor sich hat oder ob es alles nur ein Traum ist.

4. Rihanna

Das Kleid, das Rihanna 2017 zur Met Gala trug, war sofort in aller Munde. Die Jacquard-Blumenmuster bedeckten das ganze asymmetrische Kleid mit ihrer Blütenblatt-Textur. An jeder anderen Person außer der furchtlosen RiRi wäre das interessante Kleid mit den schenkelhohen Schnürsandalen einfach zu übertrieben gewirkt. Das alleine ruft bei uns schon Bewunderung hervor.

5. Solange Knowles

Eine anderes unglaublich extravagantes Outfit der Met Gala war das von Solange Knowles. Sie trug ein gewagtes, aber elegantes Minikleid von Giles, das viel Stoff an den Seiten hatte, wodurch es fast so aussah, als hätte sie Flügel. Das Kleid war perfekt dafür, Solanges Sanduhr-Figur zu betonen, obwohl es vermutlich nicht sehr bequem war. Aber hey: wer schön sein will, muss leiden.

6. Z LaLa

Z LaLa, die berühmt dafür ist, in 21 Sprachen singen zu können, ist genauso für ihren Modestil bekannt. Nehmen wir zum Beispiel ihr Outfit bei den American Music Awards: ein etwas furchteinflößendes Kleid mit Meer-Thema, das sie definitiv hat hervorstechen lassen. Der Oktopus, der um ihren gesamten Körper gewickelt ist, erinnert uns gleichermaßen an Ursula und eine Meeresgöttin.

7. Cardi B

Noch ein beeindruckendes Kleid mit Meer-Thema: dieses wurde von Cardi B bei der Grammy-Zeremonie 2019 getragen. Das klassische Mugler-Kleid in Austern-Form wurde von großen Perlen-Accessoires am Hals und im Haar der Rapperin ergänzt, was ihr einen verträumtes, elegantes Aussehen verlieh.

8. Billy Porter

Billy Porters Ankunft bei der Met Gala 2019 war eher eine künstlerische Aufführung als nur ein Posen vor den Kameras. Er wurde von 6 Männern getragen und war von Kopf bis Fuß mit glänzenden Accessoires verziert (inklusive einer Kopfbedeckung aus 24-karätigem Gold). Außerdem trug er 3m große Flügel. Die Vogue nannte es “den großartigsten Met Gala-Auftritt aller Zeiten”, und wir könnten dem nicht mehr zustimmen.

9. Christina Aguilera

Christina Aguileras Kleid bei der BAZAAR ICONS-Party konnte man einfach nicht ignorieren. Sie erschien in einem langen, weißen Kleid, das komplett mit Federn bedeckt war. Einige Diamantenaccessoires, rote Nägel und High Heels verwandelten ihr Outfit für den roten Teppich in ein regelrechtes Modestatement. Die berühmte Sängerin hatte 15 Jahre zuvor schon etwas ähnliches getragen — damals war ihr fedriges Kleid rosa und wesentlich kürzer. Das zeigt nur, wie sie sich verändert, aber auch selbst treu geblieben ist. Und das finden wir toll!

10. Kim Kardashian

Dieses auffällige Outfit wurde von Kim Kardashian getragen, als sie an einer Party zur Feier des Verkaufs der Kosmetikmarke Anastasia Beverly Hills teilnahm. Der Star ergänzte seinen Geld-Mantel aus Jeremy Scotts Kollektion mit hohen, spitz zulaufenden Stiefeln, einer Sonnenbrille und einer winzigen goldenen Handtasche mit einem Dollarzeichen.

11. Ezra Miller

Das Outfit, das Ezra Miller für die Weltpremiere von Fantastische Tierwesen — Grindelwalds Verbrechen auswählte, stahl allen anderen zweifellos die Show. Das schwarze Kleid, das wie eine Daunenjacke aussah, sah umwerfend aus, und der Schauspieler schien sich darin recht wohlzufühlen. Hoffentlich sieht das Outfit nur heiß aus und fühlt sich nicht auch so an, wenn man es trägt.

12. Björk

Die isländische Musikerin Björk überraschte die Teilnehmer einer Oscar-Verleihung damit, dass sie in einem Schwanenkleid erschien, das seitdem weltbekannt ist. So bekannt, dass es sogar seine eigene Wikipedia-Seite hat. Die Sängerin sah nicht nur wie ein Vogel aus, sie hatte auch einige Eier, die sie auf dem roten Teppich “legte” (bzw. hinterließ), während sie darüberlief.

13. Lena Waithe

Das Outfit, das Lena Waithe 2018 zur Met Gala trug, war mehr als nur ein Kleidungsstück — es war eine wichtige Botschaft. Die Schauspielerin, Produzentin und Drehbuchautorin trug einen Blazer, an dem ein langer Pride-Umhang befestigt war. Sie wollte auf dem roten Teppich ihr wahres Ich zeigen. Die Regenbogenfarben fallen auf den Boden und bilden eine riesige Schleppe, was die Wirkung noch verstärkt. Diese wichtige Botschaft und Repräsentation, die mit einem modischen Outfit kombiniert wurde, konnte gar nicht anders, als einer der Hingucker des Abends zu sein.

14. Zoë Kravitz

Das lange, altrosa Kleid, das Zoë Kravitz bei der Met Gala trug, war einfach, aber wunderschön, da es durch eine lange Schleppe und viele schwarze Rüschen unter dem Rock ergänzt wurde. Die Rosen auf den Ärmeln und dem Dekolleté sind echt — sie wurden speziell behandelt und schwarz gefärbt. Die Schauspielerin hatte zudem eine kurze, platinumblonde Frisur, die die romantische Ausstrahlung des Outfits noch zusätzlich verstärkte. Es hätte nicht besser sein können.

15. Zendaya

Zendaya erschien kürzlich in einem umwerfenden schwarzen Kleid mit Goldrücken zur Ballon d’Or-Verleihung. Das rückenfreie Outfit war gleichzeitig freizügig und elegant, aber das war noch nicht alles — es enthielt eine Anspielung auf einen der Bösewichte in dem neuen Film, in dem die junge Schauspielerin mitspielt, Spider-Man: No Way Home. Fans bemerkten schnell, dass das Kleid auf Dr. Otto Octavius anspielt, an dessen Kostüm mechanische Arme befestigt sind.

16. Gwendoline Christie

Gwendoline Christies Kleid zur Game of Thrones-Premiere 2019 war so zauberhaft, dass Viele sie mit einer Göttin verglichen. Das fließende Kleid mit einem abstrakten Muster von Iris van Herpen schien lebendig zu sein. Es sah aus wie eine Flamme mit violettem Rauch, wenn die Schauspielerin ihre Hände hob.

Welches Outfit findet ihr am eindrucksvollsten? Gibt es andere Promi-Outfits, die ihr einfach nicht aus dem Kopf kriegen könnt?

Bildnachweis der Vorschau Zabulon Laurent/ABACA/Abaca/East News
Sonnenseite/Design/16 Promi-Outfits, die wirklich nicht alltagstauglich sind
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen