Sonnenseite
Sonnenseite

Ein 75-jähriger Künstler erschafft unglaubliche Formschnitte zu Ehren seiner verstorbenen Katze

Der surrealistische Künstler Richard Saunders hat es geschafft: Er hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Und als sei das noch nicht genug, kombiniert er seine Liebe zur Kunst mit der Liebe zu seiner Katze Tolly, und nennt das ganze: The Topiary Cat. Dieses Kunstprojekt besteht aus einer Vielzahl von Fotomontagen, die riesige Formschnitte in der Form seiner verstorbenen majestätischen Russisch Blau Katze zeigen.

Als wir von Sonnenseite den Künstler zum ersten Mal entdeckten, waren wir begeistert von seiner exzentrischen Art, Kunst zu schaffen. Aus diesem Grund haben wir eine Reihe von Bildern zusammengestellt, damit auch du dich in die Kunst von Tolly und Saunders verlieben kannst.

Eine Idee nimmt Form an

Das Projekt ’The Topiary Cat’ wurde ursprünglich ins Leben gerufen, damit Richard Saunders seine Liebe zu seiner Katze Tolly zeigen konnte. Nachdem er ein Foto einer riesigen Pflanze in Form einer Wolke aufgenommen hatte, kam Saunders auf die Idee, dass er Tolly in einer Position ablichten könnte, die zur Form der Büsche passen würde.

Es traten Kontroversen auf...

Dieser harmlose Spaß begann jedoch auf dem falschen Fuß. Nachdem Saunders sein Bild auf Flickr veröffentlicht hatte, wurde es gestohlen und landete auf einer Facebook-Seite, die behauptete, es sei ein “echter” Formschnitt einer Pflanze. Der Beitrag erreichte Tausende von Klicks, aber keiner wusste, dass es Saunders’ Bild war.

Tolly und ’The Topiary Cat’ wurden zu einem Riesenerfolg

Die Dinge besserten sich, als ein Mitarbeiter der BBC auf Saunders’ Arbeit aufmerksam wurde und über eine Geschichte für deren Onlineauftritt schrieb. Das Bild der Formschnitt-Katze, die aus einem See im Painshill Park trinkt, wurde viral verbreitet. Es bekam über 3 Millionen Likes auf seiner Facebook-Seite und die Website von ’Topiary Cat’ stürzte aufgrund der unglaublichen Anzahl von Zugriffen ab. Saunders und Tolly wurden über Nacht zum Erfolg.

Saunders’ Leidenschaft für die Kunst

Saunders sah die Kunst schon immer als seine Bestimmung. Schon als Jugendlicher schaffte er seine ersten surreale Werke, und auch heute, im Alter von 75 Jahren kreiert der Künstler weiterhin Meisterwerke für das Projekt ’The Topiary Cat’ und für seine surrealistische Website.

Seine Arbeit ehrt das Leben von Tolly

Nachdem Tolly verstarb, war Saunders zunächst zu traurig, um an eine Fortsetzung des Projektes zu denken. Aber seine 40.000 Facebook-Follower überzeugten ihn davon, weiterzumachen. Dank all der ermutigenden Nachrichten realisierte Saunders schnell, dass er durch seine Kunst anderen Menschen hilft, über den Verlust ihrer eigenen Vierbeiner hinwegzukommen.

Tollys Abenteuer gehen weiter. Heute wird er von einem anderen Russisch Blau Kater namens “GK” (Georgi Kitten) begleitet. Der Künstler behauptet, dass Tollys zweites Ich auf den Bildern eher schelmisch ist. Saunders war außerdem in der Lage, seine Meisterwerke etwas interaktiver zu gestalten, um seine Follower mit Rätseln, 3D-Bildern und einem Kurzroman namens The Topiary Cat in den Bann zu ziehen.

Welches Bild spiegelt deiner Meinung nach das Wesen der Katze Tolly am besten wider? Hast du selbst auch Haustiere und liebst sie so sehr wie Saunders seinen Tolly? Dann teile deine Bilder mit uns in den Kommentaren!

Sonnenseite/Kunst/Ein 75-jähriger Künstler erschafft unglaubliche Formschnitte zu Ehren seiner verstorbenen Katze
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen