Sonnenseite
Sonnenseite

11 Dinge, die wegen Filmen plötzlich beliebt wurden

Produzenten lassen sich von der echten Welt inspirieren, wenn sie an Filmen arbeiten. Aber manchmal beeinflusst das, was auf der Leinwand auftaucht, auch den Zuschauer und verändert seinen Geschmack oder seine Gewohnheiten. Manchmal ist so ein Effekt eine gute Marketingmethode, die dazu führen kann, dass ein Produkt sich besser verkauft. Aber meistens sind die Filmemacher von dem Verhalten der Öffentlichkeit eher überrascht.

Wir von Sonnenseite wollten herausfinden, welche Dinge sehr beliebt wurden, nachdem bestimmte Filme oder Serien herauskamen.

Marie Antoinette machte französische Makronen wieder beliebt.

Heute glaubt man, dass Catherine de Medici das Rezept für diesen Nachtisch nach Frankreich brachte. Makronen waren in ihrer Heimat immer schon beliebt, aber Sofia Coppolas Marie Antoinette machte sie auch weltweit zu einem beliebten Nachtisch. Nachdem Kirsten Dunst in dem Film die verschiedenfarbigen Makronen aß, war das Interesse an ihnen geweckt. Viele Bäckereien fingen an, sie herzustellen und zu verkaufen. Dunst scherzte sogar, dass sie und Coppola in das Geschäft hätten investieren sollen, nachdem der Film herauskam.

Scarlett Johansson inspirierte Frauen dazu, ihre Haare rot zu färben.

Obwohl die Kritiken zu Black Widow unterschiedlich ausfielen, wuchs nach der Veröffentlichung das Interesse an rotem Haar. Ein Onlineshop, der Schönheitsprodukte verkauft, gab an, dass diese Haarfarbe nun mehr gekauft wurde. Das Interessante daran ist, dass Johansson nicht anders aussah als in den anderen Filmen mit diesem Charakter. Vielleicht war der Grund für die plötzliche Begeisterung, dass die Menschen mehrere Jahre lang auf diesen Film gewartet hatten.

To All the Boys I’ve Loved Before ließ die Verkaufszahlen von Joghurt unerwartet in die Höhe schnellen.

Nachdem der Film auf Netflix herauskam, stiegen die Verkaufszahlen von koreanischem Joghurt. Auch der Wert der Aktien stieg um etwa 2,6%. Im Film lieben der Hauptcharakter und ihre Schwester dieses Getränk. Aber die interessanteste Szene mit dem Joghurt ist, als Peter ihn zum ersten Mal probiert. Fans fanden schnell heraus, welche Marke es war, und ließen die Verkaufszahlen in die Höhe schnellen.

The Italian Job erhöhte die Verkaufszahlen des Mini Cooper.

Die Produzenten von The Italian Job waren nicht zufrieden damit, wie der Film sich schlug. BMW hingegen war es — sehr sogar. Die Verkaufszahlen ihrer Autos stiegen um 20%, nachdem der Film herausgekommen war. Ob du es glaubst oder nicht, die Firma hatte keinen Cent für eine Produktplatzierung gezahlt.

Saturday Night Fever machte den Disco-Stil weltweit beliebt.

Keiner der Produzenten von Saturday Night Fever hatte erwartet, wie erfolgreich das Musical sein würde. Nach seiner Veröffentlichung wurden viele der Menschen, die daran gearbeitet hatten, über Nacht berühmt. So wurde John Travolta zu einem großen Filmstar und der Disco-Stil populär. Das berühmte Outfit, das Travolta trug, war überall zu sehen.

Bridget Jones — Schokolade zum Frühstück schuf die Tradition, vor dem Fernseher Eiscreme zu essen.

Die Generation, die mit Bridget Jones — Schokolade zum Frühstück aufgewachsen ist, liebt Eiscreme. Wenn das Wetter schlecht ist und man nicht spazieren gehen kann, kann man sich einfach mit einer riesigen Portion Eiscreme vor den Fernseher setzen.

Carrie Bradshaw machte Halsketten mit Namensschild zu einem beliebten Trend.

Diese Halsketten waren in den 80er Jahren unter jungen Frauen sehr beliebt. Aber als der Hauptcharakter von Sex and the City mit einer dieser Ketten auf der Leinwand erschien, wurden sie zum Trend. Auch heute sind solche Halsketten unter Frauen verschiedener Altersgruppen immer noch beliebt.

Miami Vice revolutionierte die Welt der Männermode.

Die Serie Miami Vice, die in den 80ern herauskam, führte für Männer zu mehr schicken Outfits. Männer begannen, Jacketts mit T-Shirts, Slipper ohne Socken und buntere Farben zu tragen. Und es wurde modisch, ein wenig Gesichtsbehaarung zu haben, so wie der Hauptcharakter.

Twin Peaks machte Kirschkuchen beliebt.

Manche Kritiker sagen, dass die gesamte Geschichte des Fernsehens in zwei Phasen aufgeteilt werden kann: vor und nach Twin Peaks. David Lynch interpretierte Kleinstädte völlig neu und gab ihnen eine dunkle, mysteriöse Seite. Dort waren schwarzer Kaffee und Kirschkuchen sehr beliebt. Also eröffneten natürlich überall Cafés, die Nachtisch anboten, nachdem die Serie herauskam.

Twilight führte dazu, dass Pilz-Ravioli sehr beliebt wurden.

Sowohl im Buch als auch im Film  Bella Pilz-Ravioli, und deshalb wurde dieses Gericht sehr beliebt. Anfangs kamen Fans nur nach Forks, um dieses Gericht zu probieren. Aber der Ansturm war so groß, dass die Firma anfing, gefrorene Ravioli herzustellen, damit jeder sie kaufen konnte.

Rocky beeinflusste, wie modernes Wrestling abläuft.

Sylvester Stallones Film veränderte nicht nur das Genre des Sportdramas, sondern auch den Ablauf echter Wrestling-Kämpfe. Kämpfer begannen, sich auszusuchen, welche Lieder gespielt werden sollten, wenn sie die Arena betraten. Und nach jedem Kampf wurde eine bestimmte Melodie gespielt — genau wie im Film.

Habt ihr schon einmal etwas gekauft oder euer Aussehen verändert, nachdem ihr einen Film geschaut habt?

Sonnenseite/Filme/11 Dinge, die wegen Filmen plötzlich beliebt wurden
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen