Sonnenseite
Sonnenseite

Wie die “Titanic”-Schauspieler 24 Jahre nach der Filmpremiere aussehen

Seit der Premiere des Films Titanic sind 24 Jahre vergangen. Aber für viele Menschen ist er immer noch einer ihrer absoluten Lieblingsfilme. Die Generation, die Titanic gesehen hat, als sie im Teenager- oder Kinderalter war, ist inzwischen erwachsen. Saoirse Ronan, Emma Stone und Taylor Swift schauen diesen Film immer wieder und lieben ihn noch immer.

Heute wollen wir von Sonnenseite uns an die Hauptcharaktere des Film erinnern und nachsehen, wie sehr die Schauspieler sich verändert haben.

Rose DeWitt Bukater — Kate Winslet

Die Rolle der Rose führte für Kate Winslet zu ihrer ersten Oscar-Nominierung. 2009 erhielt Winslet einen Oscar für die Rolle im Film Der Vorleser. Die Schauspielerin konnte die Liebesgeschichte zwischen einem Teenager und einer ehemaligen Wache eines Konzentrationslagers nachspielen.

Die Schauspielerin hat kein Problem damit, ohne Make-up oder mit ungewaschenen Haaren auf der Leinwand aufzutauchen. Winslet bestand für ihre Rolle in Mare of Easttown darauf, so natürlich wie möglich auszusehen. 2022 soll der Film Avatar 2 erscheinen, in dem Winslet ebenfalls mitspielt.

Caledon Hockley, Roses Verlobter— Billy Zane

Billy Zane stammt von einer Familie griechischer Immigranten ab. Er wurde 1989 mit seiner Rolle des Hughie in Todesstille berühmt. Meistens spielt Zane Antagonisten und wurde für seine Rolle als Hockley in Titanic bei den MTV Movie Awards für den Preis des besten Bösewichts nominiert. Danach spielte er in keinem großen Film mehr mit.

Im Moment arbeitet er an Waltzing With Brando. In dem Film spielt er Marlon Brando selbst.

Ruth, Roses Mutter — Frances Fisher

Nach dem Erfolg von Titanic hat die Schauspielerin viele Mutterrollen übernommen, zum Beispiel 2004 in Laws of Attraction — Was sich liebt, verklagt sich und 2020 in Holidate.

Die Schauspielerin ist weiterhin in der Filmindustrie tätig. 2021 will Netflix die 4. Staffel der Serie The Sinner veröffentlichen, in der Fisher auch mitspielt. Im Film Grace and Grit, der ebenfalls 2021 erscheinen soll, spielt sie die Mutter des Hauptcharakters.

Der Kapitän der Titanic — Bernard Hill

Nach seiner Rolle in Titanic spielte Bernard Hill Philos im Film Scorpion King: Aufstieg eines Kriegers. Man kann ihn auch in Gothika sehen. Die eindrucksvollste Rolle, die Hill übernahm, war die von König Théoden in Der Herr der Ringe: Die zwei Türme und Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs. Er ist der einzige Schauspieler, der in mehr als einem Film mitgespielt hat, der 11 Oscars gewann.

Die neuste Rolle des 74-jährigen Hill war in Golden Years, wo er einen Bankräuber darstellte.

Der Schiffbauer, Thomas Andrews — Victor Garber

Victor Garber wählt oft gute Romantikomödien. Er war in Der Club der Teufelinnen und Natürlich blond mit Reese Witherspoon zu sehen.

Garber ist gut mit der Schauspielerin Jennifer Garner befreundet und führte sogar ihre Hochzeitszeremonie mit Ben Affleck durch. Der Schauspieler ist außerdem Patenonkel ihrer Tochter. Er spielt weiterhin in Komödien mit. 2020 wurde Happiest Season herausgebracht, wo er einen strengen Vater darstellt.

Reicher Mann, Bruce Ismay — Jonathan Hyde

Nach Titanic nahm Hyde viele weitere Nebenrollen an. Die bekanntesten davon sind in Die Mumie und Richie Rich. Trotz seiner geringen Bildschirmzeit schafft der Schauspieler es, seine Rollen eindrucksvoll zu verkörpern. In Jumanji spielte er den Vater und den Jäger.

Derzeit tritt der Schauspieler am Royal Theater in Windsor auf.

John Jacob Astor IV — Eric Braeden

Als er 18 Jahre alt war, zogen Eric Braeden und seine Familie aus Deutschland in die USA. Er ist seit 1980 in der bekannten amerikanischen Fernsehserie Schatten der Leidenschaft zu sehen, die das erste Mal 1973 ausgestrahlt wurde.

Neben seinen Rollen in Fernsehserien liebt Braeden Sport. Als er jünger war, gewann er in Deutschland sogar eine Athletik-Meisterschaft.

Offizier Lowe, der ertrinkenden Passagieren half — Ioan Gruffudd

Ioan Gruffud machte eine Schauspielausbildung an der Royal Academy of Dramatic Art in London. Er hatte immer genügend Rollen. 2008 spielte er Reed Richards in Fantastic Four und Fantastic Four: Rise of the Silver Surfer. Er war auch in der erfolgreichen Serie Harrow zu sehen, die derzeit auf ihre 3. Staffel wartet.

Margaret Brown — Kathy Bates

Schon vor der Premiere von Titanic war Kathy Bates als sehr interessante und begabte Schauspielerin bekannt. Für ihre Rolle in Misery 1991 gewann sie einen Oscar. Sie erkrankte auch an Krebs, besiegte ihn aber und unterstützt nun die Forschung in diesem Bereich.

Jack Dawson — Leonardo DiCaprio

Der Schauspieler wurde 1991 berühmt, als er und Johnny Depp gemeinsam in Gilbert Grape — Irgendwo in Iowa mitspielten. Damals wurde er zum ersten Mal für einen Oscar und einen Golden Globe nominiert. 2016 und 5 Nominierungen später gewann er endlich seinen ersten Oscar für seine Rolle in The Revenant — Der Rückkehrer.

Seit 2014 engagiert Leonardo DiCaprio sich für den Umweltschutz, indem er Umweltorganisationen unterstützt und Dokumentationen über Klimawandel finanziert.

Fabrizio, Jacks Freund — Danny Nucci

Genau wie sein Charakter im Film ist der Schauspieler ein italienischer Immigrant. Seit er 14 war, hat er Rollen in verschiedenen Soap-Operas übernommen. Nach Titanic bekam er weiterhin kleinere Rollen, wurde aber nie sehr berühmt. Einer der bekanntesten Filme, in denen er mitspielte, ist The Rock — Fels der Entscheidung von Michael Bay. Heutzutage ist er Teil der Serie 9-1-1 des US-Fernsehsenders Fox.

Lizzy Calvert, Roses Enkelin — Suzy Amis

Suzy Amis war ursprünglich Model, wechselte dann aber in die Filmindustrie. Sie spielte in einem berühmten Wildwestfilm aus dem Jahr 1993 namens Little Joe — Eine Frau unter Wölfen mit. Dort stellte sie den Hauptcharakter dar, eine junge Frau, die sich als Mann verkleidet, um im Wilden Westen zu überleben. Der Film war gut und Amis erhielt ebenfalls positive Kritiken. Aber ihre größte Rolle kam erst noch. Während sie 1997 an Titanic arbeitete, verliebten sich sie und James Cameron.

Das Paar heiratete 1999. Heute haben sie drei Kinder und leben auf einer Farm, die Bio-Lebensmittel anbaut. Sie haben Hühner und Rinder. Amis sagt, dass solch eine Farm die ganze Familie vereint.

Wie alt wart ihr, als ihr Titanic geschaut habt? Denkt ihr, dass es ein Kultfilm und eine der besten Romanzen ist, oder bevorzugt ihr andere gute Filme?

Sonnenseite/Filme/Wie die “Titanic”-Schauspieler 24 Jahre nach der Filmpremiere aussehen
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen