Sonnenseite
Sonnenseite

10 Filme und Serien, von denen du vielleicht nicht wusstest, dass es sich um Remakes von früheren Versionen handelt

Es gibt Filme oder Serien, die so wichtig und bedeutend sind, dass es normal ist, dass es Fortsetzungen oder Reboots gibt, die sich an neue Generationen anpassen wollen. Es gibt jedoch bestimmte Versionen, die uns in Erinnerung geblieben sind oder die auf ihre eigene Art und Weise ikonisch geworden sind, so dass es schwer zu glauben ist, dass es sich nicht um vollständige Originalproduktionen handelt. Oft ist der Öffentlichkeit nicht bewusst, dass es sich um eine an die heutige Zeit angepasste Variante handelt.

Welchen Film würdest du gerne als Remake sehen? Glaubst du, dass es immer noch originelle Ideen gibt, oder findest du, dass es viele Wiederholungen gibt?

1. Freaky Friday — Ein voll verrückter Freitag

Viele von uns erinnern sich vielleicht an das kultige Duo Lindsay Lohan und Jamie Lee Curtis, als sie in Freaky Friday die Rollen tauschten. Dieser Film ist jedoch ein Remake eines Films aus dem Jahr 1976, in dem die Rollen von Mutter und Tochter von Jodie Foster und Barbara Harris gespielt wurden. Interessanterweise gab es zwei Fernsehfilme, die auf der Geschichte basieren und 1995 und 2018 herauskamen, obwohl sie weniger erfolgreich waren.

2. Die Mumie

Die Mumie ist eine der kultigsten Filmreihen im Pantheon der Monster, die das Kino ausmachen, und so haben wir im Laufe der Jahre mehrere Versionen ihrer Geschichte gesehen. Der erste Film erschien 1932 mit Boris Karloff in der Hauptrolle, der Imhotep auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe zum Leben erweckte.

Im Jahr 1999 erschien die kultige Version mit Brendan Fraser und Rachel Weisz in den Hauptrollen. 2001 und 2008 gab es zwei Fortsetzungen und ein Reboot mit Tom Cruise in der Hauptrolle.

3. Krieg der Welten


Der Krieg der Welten ist ein Roman von H. G. Wells, der als Science-Fiction-Klassiker gilt. Als solches wurde es mehrmals verfilmt, das erste Mal im Jahr 1953. In dieser Produktion spielten Gene Barry und Ann Robinson die Hauptrollen.

Im Jahr 2005 brachte Steven Spielberg seine wohlbekannte Version heraus, in der Tom Cruise und Dakota Fanning einen Angriff von Außerirdischen überleben und gleichzeitig ihre Familienprobleme lösen müssen.

4. Ein Zwilling kommt selten allein

Der 11. Oktober und die Namen Annie und Hallie sind denjenigen ein Begriff, die mit dem unvergesslichen Film Twins aufgewachsen sind, in dem Lindsay Lohan zwei Zwillinge spielte, die versuchen, ihre Eltern zu vereinen.

Der Film ist eine Neuverfilmung einer Version von 1961, die kurioserweise 1986 und 1989 Fortsetzungen hatte.

5. Les Misérables


Les Misérables ist ein klassischer Roman des französischen Schriftstellers Victor Hugo, der im Laufe der Film- und Fernsehgeschichte mehrfach verfilmt wurde. Während sich die meisten Menschen sofort an die Musical-Version mit Hugh Jackman und Anne Hathaway erinnern, gab es 1998 eine andere (nicht-musikalische) US-Produktion der Geschichte, in der Liam Neeson und Uma Thurman die Hauptrollen spielten.

6. Hachiko — Eine wunderbare Freundschaft

Der emotionale Film von Richard Gere und dem Hund Hachikō hat Millionen von Menschen zu Tränen gerührt. Dies ist die amerikanische Version des japanischen Films Hachikô monogatari. Es erzählt die wahre Geschichte des gleichnamigen Haustiers, das 9 Jahre lang am Bahnhof auf die Ankunft seines Besitzers nach dessen Tod wartete.

7. Sissi

Die Figur der Elisabeth “Sissi” von Wittelsbach hat im Laufe der Geschichte mehrere fiktive Darstellungen erfahren. Obwohl ihre Netflix-Serie derzeit ein großer Erfolg ist, hatte die Kaiserin Jahre zuvor im Kino ihre eigene Trilogie, in der sie von der Schauspielerin Romy Schneider gespielt wurde.

8. Der verrückte Professor

Viele erinnern sich vielleicht an Eddie Murphys skurrile Verwandlung für den Film Der verrückte Professor, in dem der Schauspieler seine Vielseitigkeit und sein komödiantisches Talent unter Beweis stellte. Interessanterweise war dieser Film eine Umkehrung einer Komödie von 1963, in der Jerry Lewis einen unbeholfenen und schüchternen Professor spielte, der einen Zaubertrank für seine Probleme findet.

9. Im Dutzend billiger

Viele von uns erinnern sich an die chaotischen Missgeschicke, die Steve Martin in den beiden Im Dutzend billiger-Filmen durchmachen musste, um sein Leben und die Erziehung seiner zwölf Kinder zu organisieren. Interessanterweise handelt es sich bei dem Film um ein Remake einer Produktion von 1950, die die wahre Geschichte einer Familie verarbeitete, die nicht mehr und nicht weniger als ein Dutzend Kinder großzog (im Gegensatz zu Martins Version, die fiktiv ist).

10. Chicago

Chicago war 2002 ein großer Erfolg und gewann nicht weniger als den Oscar für den besten Film. Interessanterweise basiert der Film auf einem Theaterstück, das 1927 zum ersten Mal verfilmt wurde. Aus diesem Stück wurde später das Musical, das den Film mit Catherine Zeta-Jones in der Hauptrolle inspirierte.

Sonnenseite/Kuriositäten/10 Filme und Serien, von denen du vielleicht nicht wusstest, dass es sich um Remakes von früheren Versionen handelt
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen