Sonnenseite
Sonnenseite

10+ Promis, die ihre Tätowierungen aus verschiedenen Gründen entfernen oder übermalen ließen (da einige ihnen peinlich waren)

Tätowierungen kommen nicht aus der Mode und immer mehr Prominente zeigen auf ihren sozialen Netzwerken die beeindruckenden Kunstwerke, die auf Ihre Haut gezaubert wurden. Allerdings, wird die Freude etwas gedämpft, wenn sie mit einer Laserbehandlung das ein oder andere Tattoo entfernen müssen. Gründe hierfür gibt es viele, wurde die Tätowierung jemandem in einer Beziehung gewidmet, nach einer Zeit mögen sie das Bild nicht mehr oder es hat “Unglück” gebracht. Genau das kommt öfter vor, als du denkst und einige Promis mussten daher nicht nur einmal sondern sogar zweimal zur Nachbehandlung.

Genial.guru hat für dich nachgeforscht, welche prominenten Persönlichkeiten ihre Tätowierungen überarbeiten oder für immer entfernen ließen.

1. Eva Longoria

Die Schauspielerin ließ sich zu Ehren ihres Ex-Ehemanns, des Basketballspielers Tony Parker, verschiedene Tätowierungen stechen. Das erste befand sich im Nacken mit dem Schriftzug “Nine” (“Neun”, auf deutsch), welches die Trikotnummer des Sportlers war, als er für die NBA-Mannschaft San Antonio Spurs spielte. Ein anderes gut sichtbares Tattoo auf ihrem rechten Handgelenk wies auf das Hochzeitsdatum, “7. Juli 2007”, in romanischen Nummern (VII-VII-MMVII) hin. Nach der Scheidung, ließ Eva die Tätowierungen, die einst ihre Liebe zum französischen Basketballspieler symbolisierten, sofort entfernen.

2. Rumer Willis

Die Tochter der Schauspieler Demi Moore und Bruce Willis beschloß das Tattoo eines Löwen auf ihrem linken Arm zu entfernen. Nach ihren eigenen Worten “wirkte er sich negativ auf ihre Castings aus”.

3. Heidi Klum

Während Heidi Klum mit dem Musiker Seal verheiratet war, trug sie voller Stolz eine Tätowierung auf ihrem rechten Unterarm mit dem Namen ihres Ehemanns und einigen Sternen, die die Initialen ihrer Kinder symbolisierten. Als sie die Beziehung mit dem Sänger beendete, ging sie sofort zur Laserbehandlung, um sich einen Teil des Tattoos entfernen zu lassen.

4. Kaley Cuoco

Die Schauspielerin der Big Bang Theorie hatte das Hochzeitsdatum mit Ryan Sweeting auf ihrem Rücken verewigt. Nachdem sie jedoch ihre Trennung bekannt gaben, beschloss sie die romanischen Nummern mit einem mottenähnlichen Insekt über tätowieren zu lassen.

5. Kelly Osbourne

Im Jahre 2010 sprach die Moderatorin von Fashion Police, einer Sendung des Kanals E!, zum ersten Mal über ihre Entscheidung, dass sie einiger ihrer 15 Tätowierungen entfernen lassen möchte. Außerdem, teilte sie den gesamten Prozess ihrer Laserbehandlung über ihr Instagram-Profil. Einige Medien erstellten eine “Top 10”-Liste der Tattoos, die Kelly’s Körper “schmückten”. Hervorgehoben wurde ein Klavier mit dem Schriftzug “Daddy” (“Papi”, auf Deutsch) zu Ehren ihres berühmten Vaters, Ozzy Osbourne. Sie ließ sich außerdem ein rotes Herz, einen Anker, den Namen “Jack”, zu Ehren ihres Bruders, den Begriff “Lovely” (“zauberhaft”, auf deutsch), einen Stern, Totenköpfe und rote Flügel mit einer Widmung für Ihre Mutter, stechen.

6. Megan Fox

Die Schauspielerin ließ eine Tätowierung zu Ehren von Marilyn Monroe komplett entfernen. Der Grund? Medienberichten zufolge, wollte Megan das Mythos der Ikone des Filmgeschäfts zurücklassen, weil es negative Energien in ihrem Leben “angezogen” hat.

7. Denise Richards

Die Schauspielerin war mit dem Schauspieler Charlie Sheen verheiratet. Beide hatten sich die Namen des anderen jeweils auf dem Handgelenk und Knöchel tätowiert. Als sie sich jedoch trennten, beschlossen sie damit auch ihre Tattoos zu entfernen. Denise beschloss den Namen des berühmten Protagonisten der Serie “Two and a Half Men” mit einer Fee zu überdecken, während er ihren Namen mit einer Art Armband verdeckte.

8. Marc Anthony

Der puerto-ricanische Sänger war einige Jahre mit Jennifer Lopez verheiratet. Nach der Trennung beschloss er allerdings ihren Namen, den er auf seinem rechten Handgelenk tätowiert hatte, zu überdecken.

9. Melanie Griffith

Zu Ehren ihres damaligen Ehemannes Antonio Banderas, tätowierte Melanie sich ein Herz mit seinem Namen auf dem rechten Arm. Nachdem sie im Jahre 2014 die Scheidungspapiere einreichten, beschloss die Schauspielerin das Symbol der Liebe, welche sie ihm geschworen hatte, komplett zu entfernen.

10. Colin Farrell

Der Schauspieler hatte verschiedene Tätowierungen, welche er mit der Zeit entfernen liess. Einer der Gründe für die vollständige Entfernung einiger seiner Tattoos, war nach seinen eigenen Worten, dass er am Filmset viele Stunden damit verbrachte, seine Tattoos überschminken zu lassen, um sie zu verbergen. Er fügte auch hinzu, dass er sich mittlerweile für einige Bilder schämte und andere ihm einfach nicht mehr gefielen.

11. Pamela Anderson

Die berühmte Rettungsschwimmerin hatte eine Stacheldraht-Tätowierung auf einem ihrer Arme. Im Jahr 2014 entfernte sie es jedoch vollständig. Die Bedeutung dieses Symbols war eher negativ behaftet — einerseits wird angenommen, dass es bedeutet eingeschlossen zu sein und andererseits sein Leben für jemanden aufzuopfern.

12. Chris Zylka

Der Schauspieler war mit Paris Hilton verlobt. Beide schworen sich ewige Liebe und er beschloss, sie mit einer Tätowierung auf seinem Arm zu ehren. Allerdings ist nun alles vorbei und Chris verbrachte 9 Monate damit, den Namen seiner Ex mit dem Bild eines Gorillas zu überdecken.

13. Kat Von D

Die berühmte Tätowiererin musste ein Bild entfernen lassen, welches sie zu Ehren ihres Ex-Verlobten, Jesse James, stechen liess. Es zeigt ihn als er ein kleiner Junge war. Als sie ihre Trennung bekannt gaben, begann Von D mit der Laserbehandlung, um alle Spuren der Vergangenheit zu beseitigen.

Welche Tätowierungen hast du? Bereust du eines deiner Tattoos? Wir freuen uns über deine Kommentare und Geschichten dazu.

Bildnachweis der Vorschau EAST NEWS, MEGA / EAST NEWS
Sonnenseite/Kuriositäten/10+ Promis, die ihre Tätowierungen aus verschiedenen Gründen entfernen oder übermalen ließen (da einige ihnen peinlich waren)
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen