Sonnenseite
Sonnenseite

14 Glückliche Menschen, die auf eine Art und Weise bedient wurden, die sie nie erwartet hätten

Manchmal wird man schlecht bedient, manchmal gut. Und manche Hersteller oder Geschäftsführer behandeln ihre Kunden mit besonderer Sorgfalt, so als ob sie ihre Kinder wären.

Wir bei Sonnenseite hoffen, dass es in der Zukunft mehr gute Taten wie diese geben wird. Sie sind viel angenehmer als goldene Toiletten oder teure Trüffel.

“In einem arabischen Hotel geben sie den Gästen zusammen mit der Zahnpasta ein Kistchen mit ’kleinen Luxusartikeln”

Ich habe sie gerade geöffnet. Darin waren zwei Slipeinlagen, Pflaster und Alka-Seltzer.

Den besten Cappuccino gibt es in Buenos Aires

Das ist ein echter Segen für Leute, die schmerzhafte Perioden haben. Es sind Binden mit einer Wärmefunktion

“Unsere Pizza kam leicht zerdrückt und zu spät an, aber sie war köstlich. Ich habe eine Bewertung hinterlassen und sie haben mir eine zweite, kostenlose Pizza angeboten”

“Der Verkäufer hat meine AliExpress-Bestellung in herzförmiger Luftpolsterfolie verpackt”

“Tampons, Deo, Handcreme und einzelne Frottee-Handtücher. Und das alles auf einer Toilette in einem normalen, öffentlichen Café”

“Ein Restaurant in meiner Stadt hat eine Roboter-Katzenbedienung”

“Es gibt in Tokyo einen Service, durch den man per Nachricht einen Kaffee bestellen und ihn dann zu einer angegebenen Zeit abholen kann”

“Ich habe aus einer Box Filzstifte ausgesucht. Der Verkäufer hat mir eine zweite Box gebracht und gesagt ’Du siehst so inspiriert aus!’”

“Am Ende unseres Urlaubs hat uns der Kellner ein handgeschriebenes Rezept gegeben. Leute, es ist echt lecker!”

Das Rezept: Schokoladenkuchen aus Korfu

— 1 Tasse Margarine
— 5 Eier
— 1 Tasse Zucker
— 1 Tasse Mehl
— 250g dunkle Schokolade
— 250g Milchschokolade
— 15g Kakao oder Nüsse
— Orange
— 1/2 Tasse Sahne
— 125g Schokolade für den Kuchen

“Ich habe alleine gesessen, also kam die Kellnerin und hat mir dieses Kerlchen auf den Tisch gesetzt, um mir Gesellschaft zu leisten”

“Mitten in der Nacht haben wir festgestellt, dass ein Lieferservice in Tokyo Codes für 2000 Yen verteilt”

Wir haben schnell bestellt, während die Codes noch gültig waren, und haben das hier für 26 Yen (0,20€) bekommen.

“Zusätzliche Geschenke vom Verkäufer”

“Wir haben zu Abend gegessen und haben dem Kellner gesagt, dass das Lamm etwas salzig war. Er antwortete, dass er uns einige kostenlose Früchte bringen würde”

Und das haben wir bekommen!

Wurdet ihr schon mal auf eine Art und Weise behandelt, die euch positiv überrascht hat? Erzählt uns in den Kommentaren davon.

Habt ihr coole Fotos oder Geschichten, die ihr auf Sonnenseite veröffentlichen wollt? Schickt sie uns HIER und jetzt. Wir freuen uns darauf!

Bildnachweis der Vorschau babooshkina / Twitter
Sonnenseite/Kuriositäten/14 Glückliche Menschen, die auf eine Art und Weise bedient wurden, die sie nie erwartet hätten
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen