Sonnenseite
Sonnenseite

15 Fotos, die man sich zweimal ansehen muss, um sie zu verstehen

Die Fotografie hat unglaubliche Kräfte. Manchmal kann sie unser Sehvermögen manipulieren und uns dazu bringen, uns über die Logik hinter manchen Fotos zu wundern. Wahrnehmung ist alles, wenn es um die Kunst des Fotografierens geht, und manchmal, ob absichtlich oder nicht, schaffen manche Menschen optische Täuschungen, die so verblüffend sind, dass wir nur noch “Wow” sagen können.

Wir wetten, du bist ein Fan von rätselhaften Perspektiven und verwirrenden Blickwinkeln, so wie wir von Sonnenseite. Dann werden dir diese 15 Fotos gefallen, die das Konzept des irreführenden Kontexts perfekt vermitteln.

1. “Das kopflose Hündchen”

2. “Die Hälfte der Katze funktioniert nicht mehr.”

3. “Sie dürfen den Vater nun küssen”

4. “Holzbeinmassage”

5. “Ein Schulkellerflur”

6. “Diese Wohnungen in Frankfurt”

7. “Meine Katze sieht aus, als wäre sie 1,80 m groß”

8. “Dieses Foto von einer Frau mit einem sehr langen Arm”

9. “Dieses schwarze Auto sieht aus wie ein Spiegel, nachdem es gewaschen wurde”

10. “Was für ein schöner... Fluss?”

11. “Der kopflose Katzenmann”

12. “Ein riesiges Mikrofon?”

13. “Eine Gottesanbeterin auf der Windschutzscheibe”

14. “In diesem Winkel sieht mein Auto aus, als würde ihm ein Hinterrad fehlen”

15. “Schwebende Stühle”

Welches dieser Fotos hat es geschafft, dich wirklich zu verblüffen? Teile deine Fotos, die ähnlich täuschend sind, im Kommentarbereich mit uns.

Bildnachweis der Vorschau Thunderup97 / Reddit
Sonnenseite/Kuriositäten/15 Fotos, die man sich zweimal ansehen muss, um sie zu verstehen
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen