Sonnenseite
Sonnenseite

20+ Fotos vom Leben in China, die einen glauben lassen, es sei ein anderer Planet

Es ist unmöglich, die Originalität der chinesischen Lebensweise nicht zu erkennen. Irgendwie verbindet sie jahrhundertealte Traditionen mit so fortschrittlichen Technologien, dass man sich wie ein Held in einem Science-Fiction-Film fühlt.

Die Kameras aller Handys haben so viele Filter, dass sie dein Gesicht auf seltsame Weise “verzerren”.

“Das chinesische Mädchen sagte, das Foto sei schön. Ja, es sieht so aus, als ob ich bereit bin, dich nachts zu holen, und niemand wird verschont bleiben”.

Und so wird die Kleidung in einem Online-Shop angezeigt. Umstandskleidung, nebenbei bemerkt.

Hier kauft jeder in Online-Shops ein. Und deshalb kann die Straße vor den Wohnhäusern nach mehreren Verkäufen so aussehen.

Denn auch in den Hauseingängen ist kein Platz mehr.

Und wenn du dich entscheidest, Kleidung in einem normalen Geschäft zu kaufen, wird dich die chinesische Mode nicht gleichgültig lassen.

Und manchmal können fremde Requisiten den Glamour eines Fotoshootings zunichte machen.

“Allgemeines Abwassersystem.”

Siehst du diese Buchhandlung? Wir hätten nichts dagegen, dort ein paar Stunden zu verbringen. Oder Tage...

Auch diese Gebäude sind es wert, mit offenem Mund betrachtet zu werden.

Eine Provinz in China ist so stolz auf ihren Erfolg in der Viehzucht, dass sogar ihre U-Bahnen wie eine Wiese mit grasenden Kühen aussehen.

Dieses Bild ist in einem Restaurant in Shanghai zu sehen. Und wir stimmen auch der Aussage zu, dass die Pandas ein wahres Kunstwerk sind.

Aber natürlich ist China voll von wirklich fortschrittlicher Technologie. Allein das Gesichtserkennungssystem ist schon ein wahres Wunderwerk.

Mit dieser Brille können Vertreter der Strafverfolgungsbehörden Straftäter aufspüren, selbst in einem überfüllten Bahnhof.

Das gleiche System wird nach und nach in allen Geschäften eingeführt. Neben der Kasse befindet sich eine Kamera, die den Kunden erkennt, und das war’s, die Ware wird bezahlt.

Aber im Allgemeinen ist die Standardzahlungsmethode in China die Verwendung von QR-Codes. Ja, keine Bankkarten oder Bargeld. Auch auf den Märkten.

Diese Technologie führt auch zur Entstehung von kleinen Selbstbedienungsläden, die ohne Verkäufer auskommen.

“Um hineinzukommen, müssen Sie zunächst den QR-Code scannen. Dann öffnet sich die Tür und schließt sich wieder hinter Ihnen. Im Inneren sind zahlreiche Kameras installiert. Und Sie bezahlen Ihre Einkäufe an der Kasse über die Apps auf Ihrem Handy.”

Aber es ist besser, nicht zu versuchen, das Programm zu betrügen. Vor nicht allzu langer Zeit hat China ein spezielles Punktesystem eingeführt, mit dem die Ehrlichkeit der Bürger bewertet wird.

Wenn du zum Beispiel ein paar Mal einen Kredit oder eine Stromrechnung nicht pünktlich bezahlst, bekommst du vielleicht nicht einmal ein Zugticket. Es ist ganz einfach, den Überblick über deine Punkte zu behalten: Du brauchst nur eine App für dein Handy. Aber vergleiche dieses System nicht zu schnell mit dem aus einer der Black Mirror-Folgen. Schließlich besteht ihr Hauptzweck darin, alle Arten von Betrug zu verhindern. Ein Beispiel: Jemand eröffnet ein Fitnessstudio, verkauft eine Menge vergünstigter Mitgliedskarten für drei Jahre und verschwindet nach sechs Monaten mit dem Geld. Solche Situationen kommen in diesem Land regelmäßig vor.

Eine der beliebtesten Unterhaltungsformen der Chinesen ist Karaoke. Einzelne Stände für dieses Hobby sind daher absolut überall zu finden. Zum Beispiel in Einkaufszentren.

In China gibt es Plakate, die eine Reihe von Dienstleistungen anbieten, die für die Öffentlichkeit recht unterhaltsam sind.

“Schönheit, Haare, Nägel, Massage, Golf”.

Und natürlich gibt es immer noch Debatten über die Besonderheiten der chinesischen Mentalität, wie etwa die Fähigkeit, Schlange zu stehen.

Ein weiterer interessanter Brauch: In mittelgroßen Restaurants wird das Besteck in Plastikfolie eingewickelt, als ob es der Hygiene dienen würde.

Allerdings trauen die Chinesen selbst ihren Restaurants nicht. Auf dem Tisch steht in der Regel ein kleiner Kessel mit abgekochtem Wasser, mit dem die Gäste in der Regel ihre Teller und Gläser abwaschen, bevor es benutzt wird.

Und so sieht ein traditioneller Kinderwagen in diesem Land aus.

Bonus: Gastronomische Missverständnisse

  • Einmal musste ich meinen Geburtstag in China feiern. Ich wusste, dass ich einen Käsekuchen wollte. Ich wollte es unbedingt. Ich habe danach gesucht, aber sie hatten überhaupt keinen Käse (eigentlich auch keine Milchprodukte). Aber an einem Ort sagte man: “Ma’am, wir machen Ihren Käsekuchen”. Am Ende war es so ekelhaft, dass alle meine Arbeitskollegen es ausspuckten. Und ich wollte Ihnen nur eine Freude machen....
  • Da wir in China sind, haben wir unsere chinesischen Freunde eingeladen, um das neue Jahr zu feiern. Wir haben ein paar Salate zubereitet, ein paar Lachssandwiches oder so etwas in der Art. Während wir zu Abend aßen, aßen die Chinesen nichts. Überhaupt nichts. Wir sagten: “Magst du es nicht?” Sie antworteten in etwa: “Wann kommt das richtige Essen?”. Es hat sich herausgestellt, dass die Chinesen sehr wählerisch sind, was die Temperatur der Speisen angeht. Alles, was wir auf dem Tisch hatten, nennen sie “kalte Gerichte” (nicht unmittelbar vor dem Servieren gekocht). Die Chinesen essen solche Gerichte nur ungern, sie betrachten sie bestenfalls als “Vorspeise”. Die armen Leute warteten also die ganze Nacht auf diese “heißen Gerichte”.

In meinem Land habe ich einmal einige chinesische Studenten in unser traditionelles Restaurant mitgenommen. Also hast du dort alles Mögliche bestellt. Einer von ihnen bestellte Pilzsuppe mit saurer Sahne. Er probierte es und sagte: “Es war sehr gut, aber warum hast du Joghurt hineingetan?”.
Das liegt wiederum daran, dass es in China keine saure Sahne gibt. Die Chinesen mögen keine Milchprodukte und können saure Sahne nicht anders als “Joghurt” bezeichnen.

Glaubst du, dass wir von den Bewohnern dieses vielseitigen Landes etwas lernen können, oder ist unsere Kultur doch zu unterschiedlich?

Bildnachweis der Vorschau paulprescott / Depositphotos.com
Sonnenseite/Kuriositäten/20+ Fotos vom Leben in China, die einen glauben lassen, es sei ein anderer Planet
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen