Sonnenseite
Sonnenseite

13 Schauspieler, die trotz ihres Talents keine wirklich großen Rollen hatten

Selbst die Schauspieler mit einer nahezu perfekten Filmografie haben 2 bis 3 Filme, auf die sie nicht stolz sind. Um die nötige Erfahrung zu sammeln, müssen zukünftige Filmstars in Low-Budget-Filmen von jungen Regisseuren mitspielen. Aber manche Schauspieler scheinen überhaupt keine großen, erfolgreichen Rollen zu bekommen. In schlechten Filmen sind ihre Figuren mittelmäßig und uninteressant, und in den besseren Filmen werden sie von anderen, dynamischeren Charakteren überschattet.

Jennifer Lopez

Als Jennifer Lopez in Selena zum ersten Mal vor der Kamera stand, war man sich sicher, dass sie eine große Karriere machen würde, weil sie so talentiert ist. Aber es gibt nicht viele Rollen in ihrer Filmografie, die so viel Talent erfordern. Und dann gibt es da noch einige berüchtigte Filme wie Liebe mit Risiko — Gigli. Natürlich hat sie aber auch eine Gesangskarriere, auf die sie zurückgreifen kann.

Rob Schneider

Fans kennen Rob Schneider wahrscheinlich aus Filmkomödien wie Hot Chick und Rent a Man — Ein Mann für gewisse Sekunden, die beide für ein jüngeres Publikum kultige Filme sind. Aber kein einziger Film mit Schneider bekam mehr als 54 % auf Metacritic, was für einen weltberühmten Star nicht gerade beeindruckend ist.

Cara Delevingne

Obwohl Cara Delevingne wirklich attraktiv ist und ihre schauspielerischen Fähigkeiten gut genug sind, um in Hollywood angesagt zu sein, hatte sie noch nie eine große Rolle. Eine ihrer bekanntesten Rollen war die in Suicide Squad, die sowohl von Kritikern als auch von Zuschauern negativ bewertet wurde. Das Gleiche gilt für den Fantasy-Film Valerian — Die Stadt der tausend Planeten, in dem sie die Hauptrolle spielte.

Christian Slater

Wenn es um Christian Slater geht, stellen viele von uns wahrscheinlich fest, dass sie ihn in vielen Filmen und Fernsehsendungen gesehen haben, sich aber nicht an eine seiner herausragenden Rollen erinnern können. Slaters Charaktere sind entweder Nebenrollen oder haben keine einprägsamen Eigenschaften. Viele der Filme des Schauspielers haben keine positiven Bewertungen erhalten.

Jennifer Love Hewitt

Abgesehen von romantischen Komödien hat diese Schauspielerin keine ernsthaften Rollen in der Tasche, die normale Zuschauer oder Kritiker beeindruckt haben. In der Hollywood-Rangliste der Schauspielerinnen, die häufig in schlechten Filmen auftreten, belegt Hewitt den ersten Platz — kein einziger Film, in dem sie mitspielte, erhielt eine positive Kritik.

Charlie Day

Der Schauspieler ist vor allem durch seine Rolle in der Serie It’s Always Sunny in Philadelphia bekannt, aber Day ist nicht sehr erfolgreich, wenn es um Filme geht. In den Filmen Kill the Boss, Fist Fight und Verrückt nach dir spielte er eine klischeehafte Figur, die nicht wirklich in Erinnerung blieb.

Amber Heard

Leider hat die Schauspielerin keine glänzenden Rollen in Filmen, mit denen sie Preise gewinnen könnte. Auch wenn sie attraktiv und talentiert ist, ist keine ihrer Rollen denkwürdig. Aber sie ist erst 34 Jahre alt, also liegt die Rolle ihres Lebens vielleicht noch in ihrer Zukunft.

Scott Eastwood

Auch wenn der Schauspieler sein Aussehen und sein Kinn von seinem berühmten Vater geerbt hat, fehlen ihm die großen Rollen. Er hat in einigen großen Projekten mitgespielt, darunter Suicide Squad, Pacific Rim: Uprising und Fast & Furious 8, aber er bekommt immer wieder Nebenrollen, an die sich die Zuschauer nicht einmal erinnern können.

Kevin James

Die meisten Menschen erinnern sich an diesen Schauspieler dank der Hitkomödie Hitch — Der Date Doktor, in der er einen charmanten Typen darstellte, der Will Smiths Hilfe brauchte, um ein Mädchen zu erobern. Aber selbst diese Rolle war alles andere als herausragend. Er spielt immer dieselben Figuren (wie in Der Kaufhaus Cop, Der Zoowärter und Kindsköpfe). Und als er versuchte, sein Image zu ändern, indem er einen Thriller drehte, gefiel das den Zuschauern nicht wirklich.

January Jones

Auch wenn die Schauspielerin als Ehefrau in Mad Men großartig war, lassen die meisten ihrer Rollen, vor allem in Filmen, die Zuschauer kaum Emotionen erleben. Manchmal wurden sie sogar als umstritten angesehen, wie zum Beispiel ihre Rolle in X-Men: Erste Entscheidung.

Taylor Lautner

Die Teilnahme an der Vampir-Reihe war ein Wendepunkt im Leben aller Hauptdarsteller. Auch wenn viele denken, dass Taylor Lautner in dem Film großartig war, erinnern sich die meisten Leute an ihn nur wegen seines Körpers und weil er in vielen Szenen sein Hemd auszieht. Dieses Franchise ist vermutlich noch immer die größte Rolle seiner Karriere.

Amanda Bynes

Die Schauspielerin hatte einen ehrgeizigen und vielversprechenden Karrierestart: Nachdem sie in sehr jungem Alter auf Nickelodeon zu sehen war, begann sie, in Teenager-Komödien und Dramen mitzuspielen, die sehr beliebt waren. Aber wegen gesundheitlicher Probleme verließ sie die Branche und bekam nie eine wirklich große Rolle.

David Arquette

Das erfolgreichste Projekt in der Karriere des Schauspielers war die Rolle in der Scream-Reihe. Leider war diese Rolle die einzige denkwürdige, die er hatte — alle anderen waren weniger interessant.

Welche anderen Hollywood-Stars haben deiner Meinung nach noch keine guten Rollen im Kino gehabt? Bist du der Ansicht, dass einige der Namen es nicht verdienen, in diese Liste aufgenommen zu werden?

Sonnenseite/Menschen/13 Schauspieler, die trotz ihres Talents keine wirklich großen Rollen hatten
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen