Sonnenseite
Sonnenseite

17 Tätowierungen, die von einem unglücklichen Umstand zu “Wow, wo hast du das machen lassen?” wurden

In der Jugend Fehler zu machen, ist kein Verbrechen, sondern etwas ganz normales, insbesondere wenn es das Aussehen betrifft. In dieser Zeit möchte man einfach alles ausprobieren. Während der Wechsel von einer knalligen Haarfarbe zu einem natürlicheren Haarton einfacher ist, wird es weitaus komplizierter, wenn es um Tätowierungen geht. Anstatt lange und schmerzvolle Laser-Behandlungen zu ertragen, um Körperzeichnungen und Inschriften zu entfernen, ist es manchmal eine bessere Idee, einen tollen Tätowierer zu finden, der das Missgeschick beheben kann.

Bei Sonnenseite haben wir festgestellt, dass selbst die katastrophalste Tätowierung kein Problem ist, wenn sich ein wahrer Profi ans Werk macht.

1. “Zu Ehren meines Freundes habe ich mir dieses Tattoo stechen lassen, aber dann hat er mich betrogen. Glücklicherweise konnte ich es verdecken lassen”

2. “Wow, jetzt sieht es unglaublich toll aus! Ein Applaus für den Tätowierer”

“Danke, ich selbst bin beeindruckt”.

3. “Wir haben ein Tattoo überdeckt. Der Kunde atmete erleichtert auf als nicht einmal mehr die kleinste Spur dieser Schande zu sehen war”

4. “Sie verwandelten mein erstes Tattoo”

5. “Ich habe mein Tattoo verdeckt! Statt einer Umrisslinie einer Zeichentrickfigur, ist dieses Meisterwerk jetzt ein unglaublich realistisches Pferd meiner Kindheit. Wenn es verheilt ist, werden wir noch einige weiße Striche hinzufügen, um ihm Volumen zu geben”

6. “Ein Junge hat meinem Ehemann dieses Tattoo zu seinem 18.Geburtstag gestochen und kein Geld dafür akzeptiert. Jetzt sieht es weitaus besser aus!”

7. “Im erstbesten Tattoo-Laden ließ ich mir diese Tätowierung stechen. Nach 3 Jahren beschloss ich, es zu erneuern”

8. “Die Tätowiererin hat meinen Traum von Ranunkelblumen verwirklicht und diese Schande beseitigt”

9. “Mit 19 Jahren habe ich mir diese Tätowierung von einem unfähigen Tätowierer stechen lassen. Vor kurzem habe ich es verdecken lassen und bin nun überglücklich”

10. “Um das Tattoo zu überdecken, bat ich den Tätowierer, so wenig Schwarz wie möglich zu benutzen”

11. “Es war nicht nur eine gelungene Verwandlung: das Tattoo auf der rechten Seite ist einfach nur unglaublich toll. So etwas habe ich vorher noch nie gesehen”

12. “Das Tattoo auf der linken Seite wurde von einem professionellen Tätowierer gestochen. Auf der rechten Seite ist die Verwandlung”

13. “Mit 19 Jahren habe ich mir ein Tattoo stechen lassen, welches mir meine Eltern abgesegnet haben. Jetzt bin ich 30 Jahre alt und muss meine Eltern nicht mehr zufrieden stellen
Ich arbeite als Lehrer für Naturwissenschaften und wollte einfach etwas Tolles haben”

14. “Mit 17 Jahren erlaubte mir meine Mutter, mir ein Tattoo stechen zu lassen. Ich war viel zu jung und naiv, um davon etwas zu verstehen. Aber glücklicherweise konnte ein Tätowierer den Fehler meiner Jugendzeit korrigieren”

15. “Ich liebe diese Blumen!”

16. “Bevor sie mit der Verdeckung des Tattoos begann, wies die Tätowiererin darauf hin, dass sie nicht zaubern kann. Ich bin definitiv anderer Meinung!”

17. "Ich habe einen Tätowierer gefunden, der mir angeboten hat, dieses Chaos zu beheben. Ich bin so glücklich!

Hast du Tätowierungen? Bereust du eines deiner Tätowierungen? Und wer hat Schuld daran — du selbst oder die Tätowierer?

Bildnachweis der Vorschau iFWLolth / Reddit
Sonnenseite/Menschen/17 Tätowierungen, die von einem unglücklichen Umstand zu “Wow, wo hast du das machen lassen?” wurden
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen