Sonnenseite
Sonnenseite

Eine selbstgelernte Schneiderin verändert Secondhand-Kleidung auf moderne Art und Weise

Die Modeindustrie verändert sich ständig. Jede Woche entstehen neue Trends, und wir werfen 90% unserer Kleidung weg, ohne dass sie untragbar geworden ist. Aber mit der Weiterentwicklung von Trends kommt auch die Wiederverwertung ins Spiel, mit der wir versuchen, der Kleidung in unseren Schränken eine zweite Chance und ein längeres Leben zu schenken. Entgegen dem allgemeinen Glauben sollte Secondhand-Kleidung nicht langweilig sein und Cait, eine talentierte Schneiderin, zeigt uns, wie man aus Kleidung, die man bereits hat, einzigartige Outfits kreiert.

Wir von Sonnenseite haben alte Kleidungsstücke hervorgeholt, um uns von Caits originellen Kreationen inspirieren zu lassen — perfekt für die Tage, an denen man nicht weiß, was man tragen soll.

Von Secondhand-Läden zu ihren eigenen, persönlichen Designs

Es ist nicht lange her, dass Caitlin Trantham, dreifache Mutter und Frau eines Marinesoldaten, ihr unglaubliches Talent und ihre Leidenschaft entdeckte. Sie brachte sich selbst bei, zu nähen, und was als Ablenkung und Deckenmachen begann, wurde zu ihrem Lieblingshobby, nämlich Secondhand-Kleidung in originelle Designs umzuwandeln.

Jede ihrer Kreationen spiegelt ihre lebhafte Persönlichkeit wider. Ihr persönlicher Stil besteht aus einer Mischung aus einem altmodischen Stil und viel Kreativität. Und das Ergebnis ist immer ein Kleidungsstück, von dem man kaum glauben kann, dass es dasselbe ist, wenn man sich die Vorher- und Nachher-Bilder anschaut.

Secondhand einzukaufen, ist immer ein interessantes Erlebnis. Für Cait, die schon immer secondhand eingekauft hat, dreht sich alles darum, einzigartige Stücke mit besonderen Designs zu finden, die man bei Wegwerfmode-Marken zu guten Preisen nicht finden kann.

Sie gibt Kleidungsstücken auf originelle Art und Weise eine zweite Chance.

Es kann ein Hochzeitskleid sein, dass seit Wochen auf der Stange hängt, ein lustig bedruckter Rock oder ein zugeknöpftes, altmodisches Top mit Stick-Details. Cait achtet auf verschiedene Stile, Stoffe und Materialien, die sich abändern lassen, damit sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen kann.

Mode hat kein Budget.

Das Budget ist etwas, das Cait immer im Hinterkopf hat, wenn sie bei Secondhandläden in ihrer Nähe Kleidung kaufen möchte. Sie gibt normalerweise nicht mehr als 9€ für ein Stück aus und versucht, das meiste aus jedem von ihnen herauszuholen, indem sie jedes Detail nutzt.

Dasselbe Kleid kann komplett verändert werden, um unterschiedliche Wirkungen zu erzielen. Abhängig vom Design braucht Cait zwischen 2 Stunden und 2 Tagen, um ein Kleidungsstück fertigzustellen. Aber wenn es um große, detaillierte Designs geht, braucht sie bis zu einem Monat. Mit ein bisschen Kreativität entstehen endlose Möglichkeiten.

Ihr TikTok-Account ist eine Inspiration für die Tage, an denen man nicht weiß, was man anziehen soll.

Als sie anfing, ihre Änderungsfortschritte auf TikTok zu teilen, wurden Tausende von Menschen auf sie aufmerksam. Mit jedem Kleid erinnert sie uns daran, dass es das Wichtigste ist, seine Persönlichkeit hervorzuheben.

Cait will ihre Abonnenten dazu inspirieren, Dinge, die sie schon haben, wiederzuverwenden. Dadurch kann die Einwirkung, die die Wegwerfmode-Industrie auf die Umwelt hat, langsam verringert werden.

Es gibt eine liebevolle Aufarbeitung eines Secondhand-Kleides für jedermann.

Wenn du trotzdem noch mehr Inspiration brauchst, um dein eigenes Wiederverwertungsprojekt zu starten, haben wir hier für dich eine Zusammenstellung von Vorher-Nachher-Bildern, die dich in Stimmung bringen werden. Ob du ein bestimmtes Design im Kopf hast oder wie wir ein Modefan bist — du wirst diese Designs bestimmt genießen.

Hochzeitskleid

Prinzessinnen-inspiriert

Von einem Tag im Park zum Date am Abend

Abschlussball-inspiriert

Wie in den 60ern

Ein Projekt mit Anlass

Seinen Kleidungsstücken eine zweite Chance zu geben, ist ein großer Schritt, um sein Konsumverhalten zu ändern. Für Cait ist Wiederverwertung ihr persönliches Projekt und sie zeigt uns, wie wir unseren alten Kleidungsstücken auf verschiedene Weisen neues Leben einhauchen können. Es kann ein Kleid sein, das wir kaufen und nur einmal tragen möchten, aber es gibt immer die Möglichkeit, das zu wiederholen und es brandneu aussehen zu lassen.

Habt ihr Projekte zugunsten der Umwelt, die ihr gerne mit der Community teilen würdet? Erzählt uns in den Kommentaren mehr von euren einzigartigen Projekten!

Bildnachweis der Vorschau caitconquers/Instagram
Sonnenseite/Menschen/Eine selbstgelernte Schneiderin verändert Secondhand-Kleidung auf moderne Art und Weise
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen