Sonnenseite
Sonnenseite

“Er ist nicht mein ’verstorbener’ Ehemann, er ist ’mein’ Ehemann” — David Bowie und Imans Geschichte beweist, dass wahre Liebe niemals stirbt

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, die Jahrzehnte überdauert, ist bei berühmten Stars selten. David Bowie und Iman waren ein Traumpaar, das bis zu seinem Tod 2016 ganze 24 Jahre verheiratet war. Obwohl er heute nicht mehr bei uns ist, sind das Vermächtnis des englischen Rockstars und die Erinnerung an ihn kein bisschen verblasst. Besonders nicht im Herzen seiner Frau, die seine Anwesenheit immer noch spürt und Kraft aus ihren gemeinsamen Erinnerungen zieht.

Sonnenseite findet die ewige Liebegeschichte dieser zwei Legenden faszinierend. Wir wollen diese tiefe Verbindung und starke Liebe mit euch teilen, denn sie scheinen alles überdauern zu können.

Als ein hochgelobter Rockstar ein weltberühmtes Supermodel traf

Er war einer der führenden Künstler des 20. Jahrhunderts, verkaufte Millionen von Alben und beeinflusste mehrere Generationen mit seiner Kunst und seinem Stil. Sie ist ein Supermodel aus Somalia, das 4 Sprachen spricht und die Muse einiger weltberühmter Designer war. Wenn die Liebe also zwei Menschen mit so viel Talent und Berühmtheit zusammenführt, ist klar, dass die Welt fasziniert zuschauen wird.

Für ihn war es ’Liebe auf den ersten Blick’

Die Liebesgeschichte begann, als der Rockstar das schöne Supermodel auf einen Nachmittagstee einlud. Aber scheinbar war Bowie so nervös und von der Schönheit betört, dass er das Wort ’Tee’ versehentlich aussprach. Denn Iman fand später heraus, dass er gar keinen Tee trank.

Bowie hatte verkündet, dass er sich sofort zu ihr hingezogen fühlte. Aber das Gleiche kann nicht von Iman behauptet werden, die zugab, dass sie ein paar Monate brauchte, um zu begreifen, dass sie sich in den Schönling verliebte.

Sie lebten weit weg von der Aufmerksamkeit in ihrem eigenen, privaten Zufluchtsort

Das Paar führte zusammen mit ihrer Tochter Alexandria Zahra Jones ein normales Familienleben und versuchte, das Rampenlicht zu meiden, soweit es möglich war. Und es schien, als würde ihre Liebe mit der Zeit noch wachsen. Die Musiklegende benannte sogar ein Instrumentalstück nach seiner besseren Hälfte; es heißt ‚Abdulmajid‘. Und er meinte einmal: “Man sollte denken, dass es eins der schönsten Dinge der Welt ist, wenn ein Rockstar mit einem Supermodel verheiratet ist. Das ist es auch.”

Sie nimmt immer noch seine Anwesenheit und seinen Geruch wahr

Obwohl es so aussah, als könne nichts dieses Traumpaar trennen, starb der berühmte Sänger 2016, 2 Tage nach seinem 69. Geburtstag. Aber Imans Liebe für ihren verstorbenen Ehemann ist sogar nach 6 Jahren stark wie eh und je. Sie erzählte, dass “sie immer noch seinen Geist fühlt und merkt, dass er bei uns ist, obwohl wir ihn nicht sehen können.”

Das Supermodel, jetzt Unternehmerin, kreierte kürzlich einen Duft namens ’Love Memoir’ (dt. ’Erinnerung an die Liebe’), um “ihre ewige Liebe” unsterblich zu machen. Sie gab zu, dass sie seit dem Tod ihres Ehemanns sein Cologne benutzte und “ihn jeden Tag im Haus und auf dem Gelände riechen konnte.”

’’Ich warte darauf, ihn wiederzutreffen’’

Es scheint, als wäre die Erinnerung an die 26 gemeinsamen Jahre auch heute noch ihr Ansporn. Die Modeikone gab zu, dass Bowie ihre wahre Liebe war. Um genau zu sein, sind die Erinnerungen an ihn so lebhaft, dass sie meinte, sie würde ihn gar nicht als ihren ’verstorbenen’ Ehemann wahrnehmen, weil er immer noch ihr Ehemann sei. Sie fügte sogar hinzu, dass “dies wirklich die Liebe meines Lebens war, und ich warte einfach darauf, ihn wiederzutreffen.”

Glaubt ihr, dass wahre Liebe niemals stirbt? Was ist eurer Meinung nach das Erfolgsgeheimnis mancher Paare?

Sonnenseite/Menschen/“Er ist nicht mein ’verstorbener’ Ehemann, er ist ’mein’ Ehemann” — David Bowie und Imans Geschichte beweist, dass wahre Liebe niemals stirbt
Diesen Artikel teilen
Diese Artikel könnten dir gefallen